Home > Tierschutz > News > Kater Max macht’s vor

Kater Max macht’s vor

28.01.2016
Ist auch Ihr Tier sicher?
 

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft die Katze oder der Hund.

Auch der Wohnungskater Max von Familie F. büxte aus. „Es war die Unvorsichtigkeit eines fremden Besuchers, der unseren Max versehentlich herausgelassen hatte“, erzählt Frau F. Für den Kater, der die Umgebung nicht kannte, begann eine Odyssee: „Im unbekannten Gelände verirrte er sich und ist immer weiter gelaufen, ohne zu wissen, wohin.“ Alles Suchen und Rufen half nichts und Familie F. hatte die Hoffnung fast schon aufgegeben. Doch dann kam die Überraschung: „Ich warf einen Blick auf mein Smartphone und sah viele entgangene Anrufe, Nachrichten auf der Mailbox und eine E-Mail. Sowohl TASSO als auch die Polizei hatten sich auf allen Kanälen gemeldet. Und nicht nur bei mir: Auch meine Söhne wurden informiert“, berichtet Frau F. „Max wurde gefunden! Er wurde sehr weit entfernt im Hinterhof eines Gebäudes aufgegriffen, wo er in illegal abgestelltes Altöl gestürzt ist. Dadurch, dass er so schnell zu uns zurückkam, konnten wir ihn sofort zum Tierarzt bringen, wo er vom Altöl befreit wurde. Denn es wäre sehr giftig gewesen, wenn er es durch Putzen aufgenommen hätte. Vielen Dank für den Einsatz von TASSO!“

Max war abgesichert! Familie F. sorgte für den Ernstfall vor und registrierte ihren geliebten Kater bei TASSO e.V., dem mit über 7,7 Millionen registrierten Tieren größten Haustierzentralregister Europas, und somit der ersten Anlaufstelle für Finder vermisster Tiere. Wir vermitteln pro Jahr rund 60.500 vermisste Tiere an ihre Halter zurück.

Ist auch Ihr Tier sicher?

Überprüfen Sie schnell und einfach, ob Ihre Katze oder Ihr Hund für den Fall des Weglaufens abgesichert ist: www.ist-mein-tier-sicher.de

Unsere Bitte: Helfen Sie mit und informieren die Menschen in Ihrer Umgebung über die wichtige Tierregistrierung bei TASSO, indem Sie diesen Newsletter in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis verbreiten. Auf diese Weise haben noch mehr Tiere die Chance, im Falle eines Weglaufens möglichst schnell wieder nach Hause zu finden.

Das TASSO-Team bedankt sich vorab für Ihre Unterstützung!

rss
 Impressum  Kontakt  Datenschutz  Sitemap 

Spenden Sie jetzt online Registieren Sie Ihr Tier online

TASSO-Wissensportal

TASSO-Wissensportal Im TASSO-Wissensportal erfahren Sie viel Interessantes und Wissenswertes rund ums Tier: Gesundheitsthemen, Erziehung, Verhaltensforschung und vieles mehr. ...

Aktuelle Pressemeldung

23.09.2016 - Hessisches „Hundegate“: Ministerium verschweigt Hunderte von getöteten Hunden ...