zurück

TASSO-Tierschutzpreis

Die Goldene Pfote für Helfer und Finder

Goldene Pfote 2017

Es ist wieder soweit. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. lobt erneut ihren begehrten Tierschutzpreis, die Goldene Pfote, aus. In diesem Jahr geht die Goldene Pfote an Menschen, die uns dabei geholfen haben, ein Tier wieder mit seiner Familie zusammenzubringen. Die Entscheidung, wen wir auszeichnen, liegt bei Ihnen. Sie dürfen im Juli 2017 abstimmen, welchen Tierrettern wir mit unseren tollen Preisen ein großes Dankeschön für ihren Einsatz aussprechen.

Das Prinzip TASSO lebt von engagierten Tierfreunden. Von Menschen, die ein Tier in Not erkennen und ihm helfen. Nur dank solcher Menschen können wir jährlich mehr als 60.000 Familien wieder mit ihren tierischen Lieblingen vereinen.

Sind Sie ein solcher Helfer? Dann nehmen Sie hier an unserer Aktion teil: www.tasso.net/Goldene-Pfote 

Kennen Sie einen solchen Helfer, oder wurde vielleicht sogar Ihr eigenes Tier nur dank eines Tierfreundes wieder nach Hause gebracht? Dann bewerben Sie sich für unsere Goldene Pfote, oder werden Sie Tippgeber, und schlagen Sie einen Tierretter für die Auszeichnung vor.

Hilfe bei der Rückvermittlung kann auf vielen Wegen geleistet werden. Die in ein Silo gestürzte Katze Cookie wurde zum Beispiel gerettet, weil eine Frau sie auf einem TASSO-Suchplakat erkannt hatte. Cookies Halter wurden informiert und starteten daraufhin eine spektakuläre Rettungsaktion. Beagle-Rüde Vasall wurde von einer TASSO-Suchhelferin entdeckt, erfolgreich angelockt und zum Tierarzt gebracht. Den blinden Kater Joschi, der schon 17 Tage auf sich allein gestellt war, bemerkte ein Tierfreund in einem Garten und erkannte ihn wenig später auf einem TASSO-Suchplakat wieder. Er meldete diese Sichtung in der TASSO-Notrufzentrale, und wir informierten Joschis Familie. All diese Erfolge wären ohne engagierte Helfer nicht möglich gewesen. Das beweist: Jeder kann helfen – Hauptsache er tut etwas!

Die Bewerbungsphase läuft bis zum 10. Mai 2017 (24:00 Uhr). Im Anschluss werden wir aus allen eingegangenen Bewerbungen eine Vorauswahl treffen. Schließlich werden Sie über unseren Newsletter sowie über unsere Social-Media-Kanäle gebeten, in einem Online-Voting die Entscheidung darüber zu fällen, welche drei Tierretter wir mit der Goldenen Pfote 2017 auszeichnen.

Natürlich ist unsere Auszeichnung auch mit attraktiven Preisen verbunden: So erwarten den Erstplatzierten mit seiner Begleitperson zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Hotel in Deutschland. Die auf den zweiten und dritten Platz gewählten Tierretter können sich auf attraktive Gutscheine im Wert von insgesamt 500 Euro freuen.

Wir freuen uns auf Ihre spannenden Geschichten und danken jedem, der sich für entlaufene Tiere einsetzt. Denn schließlich gibt es nichts schöneres, als Familien wieder zu vereinen.

756.587 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!