Heike über Tiere unterm Weihnachtsbaum

6. Adventstürchen

Heute ist Nikolaus. Für Viele ist spätestens jetzt die Zeit gekommen, sich Gedanken über Geschenke für die Lieben zu machen. Das ist oft gar nicht so einfach, schließlich weiß man nicht immer, was sich der andere wirklich wünscht. Leider nehmen noch immer viele Menschen Weihnachten zum Anlass, um einem geliebten Menschen – vor allem Kindern – ein Tier zu schenken. Auch wenn das sicherlich zunächst für eine riesengroße Freude sorgt, ist es dennoch keine gute Idee.

Zum einen sind unsere Haustiere ja häufig richtige Familienmitglieder. Und man verschenkt keine Familienmitglieder.

Außerdem sollten sich, bevor ein Tier in eine Familie aufgenommen wird, ALLE Familienmitglieder damit auseinandersetzen. Sie müssen prüfen, ob sie einem Tier wirklich gerecht werden können und wollen. Sie müssen festlegen, wer sich um das Tier kümmern wird und kritisch hinterfragen, ob sie das wirklich leisten können. Fehlt diese Planung, ist die Gefahr groß, dass unerwartete Probleme auftreten, und leider ist es noch noch häufig so, dass sich niemand wirklich für das Tier zuständig fühlt, die Arbeit mehr ist als erwartet. Besonders Kinder können oft noch nicht einschätzen, was es bedeutet, für ein anderes Lebewesen verantwortlich zu sein. Grundsätzlich ist es daher an den Eltern, im letzten Schritt die Verantwortung zu tragen.

Viel besser, als ein Tier zu Weihnachten zu verschenken ist es, die Weihnachtstage zu nutzen, um mit der Familie gemeinsam darüber zu sprechen, was es bedeutet ein Tier aufzunehmen. Wenn der Wunsch konkret ist, bietet sich die Zeit auch dafür an, gemeinsam Informationen einzuholen, Pläne aufzustellen und dann gut informiert im neuen Jahr auf die Suche nach dem geeigneten tierischen Begleiter zu gehen. TASSOs Online-Tierheim shelta bietet auch über die Feiertage die Möglichkeit, schon einmal Ausschau zu halten nach einem neuen Begleiter aus dem Tierschutz. Dort warten mehr als 10.000 Hunde, Katzen und Kleintiere auf eine liebe Familie und freuen sich sicher, wenn Anfang des Jahres die eine oder andere Anfrage bei ihrem Verein eintrudelt. 

773.783 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!