zurück zur Übersicht

Hundeurin

von Sandra J. aus Grossenhain

Hallo. Wir haben eine 13 Jahre alte Hundedame. Sobald wir mit ihr vor die Haustür gegen kann sie ihr Blase nicht mehr halten und schafft es die 30 Meter nicht auf die Grünfläche. Leider pullert Sie dann auf den Geheg / Parkplatzfläche. Nun wohnen in unserem Haus 2 ältere Parteien die es nicht Leid werden, uns immer wieder zu beobachten und und zu drohen uns anzuzeigen wegen dem Hundeurin. Nun die Frage. Gibt es eine rechtliche Grundlage auf der wir uns dagegen wehren können? Hundekot muss beseitigt werden, das ist korrekt und das machen wir auch. Doch Urin? LG

Rechtsanwältin Ann-Kathrin Fries
Foto: © Ann-Kathrin Fries

Antwort von Rechtsanwältin Ann-Kathrin Fries

Hier könnten verschiedene Rechtsbereiche betroffen sein. Leider schreiben Sie nicht, ob es sich bei dem Gehweg und der Parkplatzfläche um öffentliche Flächen der Stadt Grossenhain handelt oder ob es sich um ein Privatgrundstück der handelt bzw. ob es sich um Gemeinschaftseigentum handelt.

Um zu klären, ob und wie Sie sich gegen die ständigen Drohungen mit einer Anzeige wehren können, muss zunächst geprüft werden, ob Sie dazu überhaupt berechtigt sind bzw. ob nicht tatsächlich die Nachbarn Ansprüche gegen Sie haben.

Dass Sie den Urin nicht beseitigen können, ist nachvollziehbar, jedoch könnte durch das regelmäßige Urinieren ein Schaden entstehen, wodurch dem Eigentümer/Berechtigten sowohl ein Schadensersatzanspruch gegen Sie als Hundehalterin als auch ein Unterlassungsanspruch zustehen könnte.

Sollte es sich um einen öffentlichen Bereich handeln müsste geprüft werden, ob es in Ihrer Stadt eine entsprechende Straßenreinigungssatzung oder ähnliches gibt, die eine Verunreinigung durch Tiere mit einem Bußgeld belegt.

Ohne die konkreten Umstände und die Einzelheiten zu kennen, ist eine Bewertung daher nicht möglich. Lassen Sie sich daher weiterem Bedarf anwaltlich beraten. 

773.815 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!