Fortbildung "Hundebegutachtung: Charaktereinschätzung und erste Trainingsschritte"

Viertägiges Seminar für TierheimpflegerInnen

TASSO-Wissen-Hundebegutachtung-Hundeakademie-Luebbe

Im kommenden Jahr wird die Fortbildungsreihe TASSO-Wissen „Aus der Praxis für die Praxis ... mit Vertrauen und Verständnis zum Hundeglück“ gemeinsam mit der namhaften Hundetrainerin Perdita Lübbe-Scheuermann fortgesetzt. Schon jetzt können sich 20 TierheimtierpflegerInnen für das viertägige Seminar zum Thema Hundebegutachtung im Februar 2019 anmelden.

Bewerben Sie sich jetzt!

Bis zum 18. November haben Tierheime und Tierschutzorganisationen die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an dem Seminar zu bewerben. 

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an info@hundeakademie.de.

Inhalte: Perdita Lübbe-Scheuermann und Frauke Loup von der Hunde-Akademie führen die Teilnehmer in die Hundebegutachtung ein. Die TeilnehmerInnen lernen, wie eine Einschätzung der Vierbeiner idealerweise abläuft. Sie erhalten Hilfen zur Charaktereinschätzung von Hunden sowie eine Einführung in erste Trainingsschritte. Ziel ist, dass die TeilnehmerInnen anschließend in ihrem beruflichen Alltag in der Lage sind, ihre Schützlinge einzuschätzen. Auf Basis dieser Erkenntnisse können sie den Tieren die Zeit im Tierheim so angenehm wie möglich gestalten und ein aussagekräftiges und passendes Vermittlungsprofil erstellen.

Wo und wann: 12. bis 15.02.2019, ab jeweils 10 Uhr im Tierheim Viernheim

Wichtig: Dieses Seminar richtet sich an TierheimtierpflegerInnen. Eigene Tierheimhunde mitzubringen, ist nicht möglich. Für die Bewirtung im Tierheim Viernheim sind 30 Euro direkt an das Tierheim zu zahlen. Für die Unterkunft sind die TeilnehmerInnen selbst verantwortlich.

774.677 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!