Fortbildung „Hundebegutachtung: Charaktereinschätzung und erste Trainingsschritte“

Viertägige Seminare für TierheimpflegerInnen

TASSO-Wissen-Hundebegutachtung-Hundeakademie-Luebbe © Silke Giesing

Nach einer Zwangspause durch Corona wird die Fortbildungsreihe TASSO-Wissen „Aus der Praxis für die Praxis ... mit Vertrauen und Verständnis zum Hundeglück“ gemeinsam mit der namhaften Hundeschule „Hunde-Akademie Perdita Lübbe“ fortgesetzt. Schon jetzt können sich 6 TierheimtierpflegerInnen für ein viertägiges Intensiv-Seminar zum Thema Hundebegutachtung im Juli und August 2020 anmelden.

Bewerben Sie sich jetzt!

Bis zum 26. Juni 2020 (für Seminar 1 und 2) und bis zum 10. Juli 2020 (für Seminar 3 und 4) haben Tierheime und Tierschutzorganisationen die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an einem der  Intensiv-Seminare zu bewerben. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail an, für welchen Termin Sie sich interessieren. Falls mehrere Termine passen, können Sie diese gern angeben. Die Teilnehmer werden ausgelost und können kostenlos an diesem Seminar teilnehmen.

Bitte schicken Sie Ihre Nachricht an info@hundeakademie.de.

Wo und wann:
1. Seminar: 07. bis 10.07.2020
2. Seminar: 14. bis 17.07.2020
3. Seminar: 28. bis 31.07.2020
4. Seminar: 11. bis 14.08.2020

Alle Seminare finden jeweils ab 10:00 Uhr im Tierheim Viernheim statt.

Inhalte: Die TeilnehmerInnen werden in die Hundebegutachtung eingeführt und lernen, wie eine Einschätzung von Hunden idealerweise abläuft. Sie erhalten Hilfen zur Charaktereinschätzung von Hunden sowie eine Einführung in erste Trainingsschritte. Ziel ist, dass die TeilnehmerInnen anschließend in ihrem beruflichen Alltag in der Lage sind, den Charakter ihrer Schützlinge zuverlässig zu erkennen. Außerdem werden einzelne Vergesellschaftungen von Hunden durchgeführt und besprochen. Auf Basis dieser Erkenntnisse kann die Zeit im Tierheim den Hunden so angenehm wie möglich gestaltet und ein aussagekräftiges und passendes Vermittlungsprofil erstellt werden.

Wichtig: Dieses Seminar richtet sich an TierheimtierpflegerInnen. Eigene Tierheimhunde können nicht mitgebracht werden. Für die Bewirtung im Tierheim Viernheim sind 50 Euro direkt an das Tierheim zu zahlen. Für ihre Unterkunft sind die TeilnehmerInnen selbst verantwortlich.

 

780,777 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung