zurück

Kater Strolch ist wieder da

Esther Ries erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater Strolch © Esther Ries

„Am 20. Juli 2016 verschwand unser Kater Strolch spurlos. Alle Suchaktionen verliefen negativ und je mehr Zeit verging, desto mehr schwand die Hoffnung, dass ich meinen geliebten Kater wiederfinden könnte. Er war nun elf Jahr alt und davon lebte er seit acht Jahren in meiner Familie. An einem Morgen Mitte September rief ich nach meiner Katzendame und da stand mein Strolch auf einmal vor der Tür. Ich habe mich so unglaublich gefreut. Er ist sehr schlank geworden, aber sonst völlig ok. Ich bin so froh. Allen anderen, die ihr Tier vermissen, wünsche ich viel Glück.“

773.165 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!