zurück

Katze Minouches Dreitagesausflug

Brunhilde Sattler erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Minouche © Brundhilde Sattler

„Eine Woche nach dem Umzug ist unsere Minouche ausgebüxt. Dreieinhalb Tage wurde sie vermisst. Überall gesucht und als vermisst gemeldet. Als ich mich weinend auf unsere Terrasse setzte, machte es neben mir sehr energisch miau. Unsere Minouche hatte wieder zu uns gefunden. Sie beschimpfte mich wie früher, wenn ich mal länger weg war und nach Hause kam. Seit diesem Tag genießt sie den Freigang und kommt zwischendurch nachsehen, ob alles in Ordnung ist. Die Nacht verbringt sie weiterhin bei Frauchen im Bett. Ein überglücklicher Dosenöffner.“

773.277 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!