zurück

Katze Charlotta sucht das Abenteuer

Kurt Höbel erzählt seine TASSO-Erfolgsgechichte

Katze Charlotta © Kurt Höbel

„Charlotta, meine Glückskatze aus Mallorca, gerettet, nach Deutschland gebracht und wohlbehütet drei Wochen eingewöhnt, machte keine Anstalten, den Garten zu verlassen. Doch eines Nachts war es dann soweit, sie suchte das Abenteuer und sprang über den Zaun. Nur ein paar Minuten später kam das Gewitter mit Donner und Regen. Ich rief nach ihr, aber sie kam nicht mehr zurück. Die Tage vergingen, jede Nacht suchte ich nach ihr. Zettel wurden ausgehängt und Nachbarn verständigt. Erst nach fünf Tagen der erlösende Anruf von TASSO: Charlotta wurde gefunden und im Tierheim Dachau abgegeben. Sie war ca. drei Kilometer von Zuhause entfernt gefunden worden und total fertig. Ich bin sehr froh, dass es TASSO und veranwortungsvolle Tierfreunde gibt, die nicht einfach wegschauen.“

763.601 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!