Teilnahmebedingungen

Verlosung Juni 2019 von 3 x Jahresvorräte Hundetrockenfutter und einem handgezeichnetes Hundeportrait, gesponsert durch Happy Dog/Interquell GmbH

Verlosung Juni 2019 von insgesamt 3 Jahresvorräte an Hundefutter der Produktlinie „Gourmet Ente“ von Happy Dog sowie ein handgezeichnetes Portrait des Hundes, gesponsert durch Happy Dog/Interquell GmbH

1. TASSO e.V., Otto-Volger-Str. 15, 65843 Sulzbach/Ts. (folgend TASSO) veranstaltet dieses Gewinnspiel zu den folgenden Bedingungen, die der Teilnehmer mit seiner Teilnahme anerkennt.

2. Teilnehmen kann jede/r Hundehalter/in ab einem Mindestalter von 18 Jahren (folgend: Teilnehmer) mit Wohnsitz in Deutschland. Pro Tierhalter ist nur eine Teilnahme möglich.

Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von TASSO e.V. und Interquell GmbH sowie jeweils deren Angehörige. Ausgeschlossen sind ebenfalls automatisierte Teilnahmen und die Teilnahme über Teilnahme- und Eintragungsdienste sowie Gewinnspielvereine.

3. Verlost werden insgesamt drei Jahresvorräte (á maximal 125 kg) des neuen Hundetrockenfutters „France“ mit leckerer Gourmet-Ente der Marke „Happy Dog“ der Firma Interquell GmbH, Bahnhofstraße 94, D-86845 Großaitingen. Der Jahresvorrat wird von Interquell jeweils individuell anhand des angebenden Alters und des Gewichts der Hunde errechnet und beträgt maximal 125 kg pro Hund.

Zusätzlich erhält jeder Gewinner ein handgezeichnetes farbiges Portrait (Passepartout ohne Rahmen, maximal DIN-A3) seines Hundes im Wert von ca. 300,00 Euro, nach Vorlage eines von ihm zur Verfügung gestellten Fotos des Hundes.

Die Gewinnerportraits und die Vornamen der Gewinner werden auch auf den Social Media-Kanälen von Happy Dog und TASSO veröffentlicht. 

Eine Barauszahlung oder Auszahlung des Gewinns in anderen Sachwerten ist ausgeschlossen.

4. Die Teilnahme ist nur durch das Einsenden des Online-Formulars auf der Homepage www.tasso.net/Verlosung-Hundefutter möglich.

Einsendeschluss ist Sonntag, der 23. Juni 2019.

5. Die Teilnahme ist kostenlos und verpflichtet zu nichts.

6. Die Gewinner werden durch einen Zufallsgenerator ermittelt und nur auf der Webseite www.tasso.net/Verlosung-Hundefutter zeitnah nach der Verlosung bekannt gegeben. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt durch die Veröffentlichung des vollständigen Namens und des Wohnortes des Gewinners auf unserer Webseite.

7. Die Gewinne werden den Gewinnern per Transportunternehmen innerhalb Deutschlands zugestellt, den Versand und die Versandkosten übernimmt die Interquell GmbH. Daher hat der Teilnehmer zur Versandabwicklung die im Onlineformular angegebenen Pflichtfelder an TASSO zu übermitteln: vollständiger Name, seine gültige Adresse in Deutschland (kein Postfach, keine Packstation!) Der Teilnehmer ist dafür verantwortlich, dass die übermittelten Angaben vollständig und richtig sind. Nur dann ist eine wirksame Teilnahme möglich.

8. Die angegebenen Teilnehmerdaten der Gewinner werden ausschließlich für diese Verlosung und deren Abwicklung erhoben und genutzt und werden lediglich an die Interquell GmbH zwecks Zustellung des Gewinns weitergegeben und nicht für spätere Werbezwecke genutzt.

9. TASSO wird mit der Weitergabe der Daten der Gewinner an den Vertragspartner Interquell GmbH von seinen Pflichten befreit. Ist die angegebene Adresse falsch oder wird die Annahme des Gewinns verweigert, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn wird wieder dem Gewinnspiel zuführt.

10. Bei falschen Angaben oder einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält TASSO sich den Ausschluss des Teilnehmers von dem Gewinnspiel und die nachträgliche Aberkennung und Rückforderung des Gewinns vor.

11. TASSO behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ohne Ankündigung jederzeit zu unterbrechen oder vorzeitig zu beenden. Gründe hierfür liegen insbesondere dann vor, wenn das Gewinnspiel aufgrund technischer oder rechtlicher Gründe nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.               

12. Die angegebenen Abbildungen der Gewinne können von den konkreten Gewinnen abweichen. TASSO haftet weder für Rechts- noch Sachmängel der Gewinne.

13. Datenschutzhinweise

Im Rahmen unserer Verlosungsaktion verpflichten wir uns zur Beachtung und Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) sowie allen diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten aufgrund der erteilten Einwilligung und der Zustimmung zu unseren Teilnahmebedingungen. Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die mitgeteilten Zwecke verwendet.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen einer Verlosungsaktion ist bei Vorliegen einer Einwilligung  des Teilnehmers/der Teilnehmerin Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO sowie bei der Zustimmung unseren Teilnahmebedingungen  Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO (Erfüllung eines Vertrags).

Den Umfang und die Art der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte direkt dem Anmeldeformular für die Verlosung. Diese personenbezogenen Daten werden  für die Durchführung der Verlosungsaktion benötigt,  z. B. um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind sowie zur Ermittlung von Gewinner und Versand des Gewinns. Stellt der Teilnehmer/die Teilnehmerin uns die benötigten Daten nicht zur Verfügung, ist eine Teilnahme an Verlosung bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmittteilung nicht möglich.

Nach Beendigung der Verlosungsaktion werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks nicht mehr erforderlich ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Grundsätzlich geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer wenn die Datenweitergabe für die Durchführung der Verlosungsaktion oder die Versendung des Gewinns erforderlich ist. Sollte eine Datenweitergabe an den Kooperationspartner oder weitere Dienstleister notwendig sein, geschieht dies entweder aufgrund Ihrer erteilten Einwilligung oder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z. B. Vertragszwecke). Sollten wir Auftragsverarbeiter einsetzen, werden diese von uns sorgfältig ausgewählt. Diese sind vertraglich weisungsgebunden, unterstützen uns bei der Wahrung der Rechte der Betroffenen und erhalten nur die Daten, die für die Erbringung der Leistungen erforderlich sind.

Als Betroffene stehen Ihnen die in der allgemeinen Datenschutzerklärung ausgeführten Betroffenenrechte zu: ein Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, das Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde, das Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung sowie das Widerspruchsrecht. Wenn Sie Fragen zu Ihren Rechten haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragte unter datenschutz@tasso.net.

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Durchführung einer Verlosungsaktion. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

780,962 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!