10 Millionen registrierte Tiere bei TASSO

#ichgehöredazu

Aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen kann das YouTube-Video nicht angezeigt werden.

Sie können die Cookie-Einstellungen hier ändern.
 

TASSO feiert 10 Millionen registrierte Tiere. Wir sind überwältigt und stolz. Aber zuerst möchte TASSO-Leiter Philip McCreight etwas Wichtiges sagen: „Ein ganz großes Danke an die TASSO-Community, Tierhalter und Unterstützer. Ohne Sie wäre das nicht möglich gewesen. Und auch ein Danke an die lieben Kollegen des gesamten TASSO-Teams. Ohne ein gutes Team bringt die beste Idee nichts.“ Wir danken für Ihr Vertrauen und sind weiterhin voller Engagement für Sie da, um Mensch und Tier wiederzuvereinen.

Im Interview beantwortet TASSO-Leiter Philip McCreight einige Fragen und plaudert etwas aus dem Nähkästchen. Wussten Sie, dass er bereits als Teenager bei TASSO engagiert war?

Diesen großen Meilenstein möchten wir gemeinsam mit Ihnen feiern. Deswegen haben wir einiges für Sie vorbereitet: Mitarbeiter-Geschichten aus der alten Zeit, Fakten rund um TASSO und Mitmach-Aktionen.

Aus dem Nähkästchen: TASSO-Mitarbeiter erzählen

Bei TASSO gibt es aktuell 30 Kollegen, die bereits über 10 Jahre zum TASSO-Team gehören. Und einige von ihnen sind noch länger und sogar von Anfang an dabei, so zum Beispiel unsere Kolleginnen Manuela, Marianne und Christa. Sie haben uns ein wenig von ihren Anfängen bei TASSO erzählt und etwas in der Vergangenheit geschwelgt.

Mitarbeiter erzählen: So war es früher bei TASSO


Die Zahl 10 – TASSOs Meilensteine

Die Zahl 10 spielt im Jahr 2021 eine große Rolle bei TASSO. So haben wir nicht nur den Meilenstein der 10 Millionen registrierten Tiere erreicht, auch das Online-Tierheim shelta feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. In diesem Zeitstrahl haben wir für Sie weitere TASSO-Fakten rund um die Zahl 10 zusammengestellt.

10Mio-10-TASSO-Fakten_Zahl-10.jpg


Top 10 Erfolgsgeschichten

Mensch und Tier zu vereinen, das ist TASSOs Ziel und eine Herzensangelegenheit – und das schon seit fast 40 Jahren. Umso mehr freuen wir uns, wenn uns Tierhalter in ihrer persönlichen TASSO-Erfolgsgeschichte erzählen, wie ihr entlaufener tierischer Liebling dank TASSO wieder zurück nach Hause gekommen ist. Wir haben mal im Archiv gestöbert und für Sie die 10 bewegendsten Erfolgsgeschichten der letzten Jahre zusammengetragen.

  1. Totgeglaubter Hund nach zwei Jahren wieder zu Hause
  2. Katze Peggy dank TASSO nach 10 Jahren wieder Zuhause
  3. Rüde Luc: Happy End nach lebensgefährlichem 10 Kilometer-Ausflug auf der Bundesstraße
  4. Kater Snoopy dank TASSO nach sechs Jahren wieder zu Hause
  5. Ein halbes Jahr Bangen – Katzendamen Kara und Pia entlaufen nach Wohnungsbrand
  6. Auf Hawaii entlaufen
  7. Drei Tage in Lebensgefahr
  8. 5 Wochen voller Sorgen und Bangen
  9. Schnell zurück dank Tipp-Tapp
  10. Nach zwei Monaten in Österreich gerettet
     

Foto- / Videoaktion #ichgehöredazu

Wow, 10 Millionen registrierte Tiere bei TASSO. Wir sind überwältigt und stolz – und danken allen Tierhaltern von Herzen für ihr Vertrauen. Diesen Meilenstein möchten wir natürlich mit Ihnen feiern.

Ist Ihr tierischer Liebling auch bei TASSO registriert? Dann zeigen Sie uns Ihren felligen Freund und schicken Sie uns ein Foto zu. Ausgewählte Tierfotos bauen wir zum Beispiel in unser #ichgehöredazu-Video auf YouTube ein und erweitern das Video stetig mit Tierbildern. Jetzt Tierfoto einsenden.

Video #ichgehöredazu

Schauen Sie sich unser #ichgehöredazu-Video an, vielleicht ist Ihr tierischer Liebling bald auch dabei. Und erzählen Sie davon doch auch anderen Tierhaltern.


773.362 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung