zurück zur Übersicht

Wurmkur

von Sarah K.

Hallo, ich habe eine 11 Wochen alte verwahrloste Stallkatze bei mir aufgenommen. Ich war mit ihr beim Tierarzt, der ihr eine Entwurmungskur gegeben und ein Flohmittel aufgetragen hat. Die Flöhe sind vorerst verschwunden. Sie hatte während 24 h, also der Wirkzeit der Wurmkur, zwei Mal Würmer im Kot, auch größere. Danach sah der Kot absolut normal aus. Sie bricht nicht, frisst normal, der Kot sieht normal aus, sie ist nicht apatisch. Aber der Bauch sieht immer noch aufgebläht aus, wie ein runder Ball. Kann es sein dass die Wurmkur nicht vollständig gewirkt hat? Der Arzt hat gesagt, ich soll erst in 4 Wochen zum impfen wiederkommen, also war er sich wohl recht sicher, dass die Kur ausreichend sein wird. Ich weiß nicht recht, ob ich nun abwarten soll oder noch eine Wurmkur machen sollte oder lieber noch mal zum Arzt sollte. MfG 

Tierärztin Dr. Anette Fach

Antwort von Tierärztin Dr. Anette Fach

Sehr geehrte Frau K.,
das empfohlene Entwurmungsschema der esccap besagt, dass junge Katzen alle 14 Tage von Geburt an entwurmt werden sollen, bis sie 16 Wochen alt sind. Damit wäre bei Ihrer Katze die nächste Wurmkur ebenfalls in 2 Wochen dran. Dies würde ich auch allein deshalb schon so handhaben, da aktuell ein Wurmbefall vorlag. Würmer sind ja auch auf den Menschen übertragbar. Daher sollten Haustiere in dieser Beziehung schon sehr gut entwurmt sein.
Beste Grüße
Anette Fach

780.777 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung