Tier online
registrieren

Registrieren Sie Ihr Tier jetzt online bei TASSO und bieten Sie ihm so den größtmöglichen Schutz! Die Registrierung und alle weiteren Services von TASSO sind völlig kostenfrei.

Jetzt Tier registrieren

Helfen Sie
mit Ihrer Spende!

TASSO e.V. finanziert sich ausschließlich durch Spenden.

Wenn Sie Tasso bei seinen vielfältigen Aufgaben unterstützen möchten, können Sie hier online spenden.

Jetzt online spenden

© TASSO e.V.

Tierregister

Schutz und Sicherheit für Ihr Tier

Wussten Sie, dass 300.000 Tiere pro Jahr entlaufen und viele nie wieder nach Hause zurückfinden? Sie können Ihr Tier vor so einem Schicksal schützen. Denn TASSO bringt Mensch und Tier wieder zusammen –  über 70.500 Mal im Jahr.

© Fotolia/webster4003

Tierschutz

Projekte im In- und Ausland

Ihre Stimme, Ihre Idee: mehr ist oft nicht nötig, um zu helfen. Erfahren Sie im Folgenden mehr über unsere Tierschutzprojekte im In- und Ausland und unser politisches Engagment auf nationaler und internationaler Ebene.

© TASSO e.V.

Jobs

Arbeiten bei TASSO

Mit unserem Engagement wollen wir aufklären, schützen und die Welt der Tiere ein bisschen besser machen. Das wollen Sie auch? Dann kommen Sie in unser Team! Hier finden Sie alle Bewerberinfos und unsere offenen Stellen.

Erfolgsgeschichte

Kater Mogli – Nächtlicher Anruf zum Glück

Andrea Hentschke erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„Ich habe meinen Kater noch extrem mager als Fundtier aus dem Tierheim geholt, und er hatte die Nase vom Draußen sein so richtig voll. Der Balkon war sein Reich, aber runter in die „wilde Welt” musste nicht sein. Eines Tags siegte die Neugier, er erkundete die Gartenanlage und liebte es! Nach seiner vierten Freigangnacht kam er nicht wieder. Was folgte, war zermürbendes Suchen und Warten.“ mehr…

Das Glück auf drei Pfoten

Wie shelta-Hündin Heather ihr Zuhause gefunden hat

Ob blind, taub, krank oder auf eine andere Art und Weise eingeschränkt, ganz egal. Auch das Aussehen ist völlig unwichtig. So lässt sich kurz zusammenfassen, mit welchen Zielen Claudia Deußen bei shelta, dem Online-Tierheim von TASSO, auf die Suche nach einem neuen vierbeinigen Begleiter für ihre Familie ging. mehr…

Hessische Landeshauptstadt erlässt Verordnung zum Schutz freilebender Katzen

Um das Leid von freilebenden, verwilderten Katzen langfristig zu verringern, gilt seit dieser Woche eine Katzenschutzverordnung in der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Darin ist geregelt, dass Katzen mit unkontrolliertem Freigang in Zukunft unfruchtbar beziehungsweise zeugungsunfähig gemacht und durch einen Mikrochip oder eine Tätowierung gekennzeichnet und registriert werden müssen mehr…

773.220 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!