zurück zur Übersicht

Ardap Ungezieferspray

von Melanie F.

Hallo, ich habe keine Haustiere, aber ich nehme den Kater meiner Mutter immer bei mir auf wenn sie in den Urlaub fährt. Ich habe aber vor ca. einer Woche bei mir auf den Balkon und an der Balkontür (innen) Ardap Ungezieferspray gesprüht, auf Grund von sehr vielen Grillen, die sich auch unter meinem Holzboden aufhielten. Diese Spray soll auch eine Langzeitwirkung von 6 Wochen haben. Meine Frage ist nun, ist es zu gefährlich den Kater zu mir nach Hause zu holen, da dieses Spray ja sehr giftig für Katzen sein soll. Wenn ich sie zu mir hole wäre die Anwendung des Sprays ca 3 Wochen her. LG Melanie Fischer

Tierärztin Dr. Anette Fach

Antwort von Tierärztin Dr. Anette Fach

Sehr geehrte Frau F.,
grundsätzlich wäre ich da sehr, sehr vorsichtig. Vor allem bei der Tierart Katze, die noch empfindlicher auf Fremd- oder gar Giftstoffe reagiert als z.B. Hunde.
Wenn die Wirkung des Mittels sechs Wochen hält, würde ich in dieser Zeit sicherheitshalber kein Tier und schon gar keine Katze mit der behandelten Region Kontakt haben lassen.
Im Zweifelsfall können Sie sich auch noch einmal bei der Firma informieren, ob man sogar noch länger warten sollte, um auf der sicheren Seite zu sein. Bei hoher Giftigkeit der Substanz würde ich auch keine Experimente machen, denn im Ernstfall heißt das: Hat nicht funktioniert, Tier ist tot.
Alles Gute und beste Grüße
Anette Fach

780.777 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung