Unsere TASSO-Erfolgsgeschichten

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein lautes Geräusch oder einfach ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft der geliebte Vierbeiner. Durch eine Registrierung steigt die Chance, den Ausreißer wieder in die Arme nehmen zu können, beträchtlich. Wir haben für Sie die schönsten Geschichten zum Mitfiebern zusammengefasst.

Haben auch Sie schon einmal verzweifelt nach Ihrem Tier gesucht und durften es am Ende wieder in die Arme schließen? Schreiben Sie uns, und erzählen Sie uns hier Ihre persönliche Erfolgsgeschichte über unser Online-Formular.

Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichten aus den Jahren 2017, 2018 und 2019.

Wohnungskater Snowy – Aus dem Dachfenster entwischt

Yvonne Schröder erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„Beruflich erlebe ich es oft mit, wenn Besitzer den Verlust ihres Tieres melden oder ihren Liebling bei uns abholen. Aber wie sie alle, dachte ich, mir bzw. uns passiert es niemals, zumal meine Jungs Wohnungskater sind. Dann kam der 29. Mai 2016.“ mehr …

Kater Strolch ist wieder da

Esther Ries erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„Am 20. Juli 2016 verschwand unser Kater Strolch spurlos. Alle Suchaktionen verliefen negativ und je mehr Zeit verging, desto mehr schwand die Hoffnung, dass ich meinen geliebten Kater wiederfinden könnte.“ mehr …

Rüde Rocky und der verlockende Duft aus dem Restaurant

Anett Annighöfer-Mahrdt erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„ Als TASSO versucht hat, mich telefonisch zu erreichen, war mir nicht klar, dass mein Hund Rocky nicht mehr bei uns im Garten war, sondern sich aus Langeweile schon mal auf den Weg für die abendliche Hunderunde gemacht hat.“ mehr …

Katze Serafina kehrt heim

Bettina Lisiewicz erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„Heute erhielten wir einen ganz überraschenden Anruf. Als wir die unbekannte Nummer zurückriefen, erfuhren wir, dass drei nette Damen samt Hund mit unserer Katze vor der Tür standen.“ mehr …

Rüde Nepomuk – Im Nachbarort wiedergefunden

Melanie Schulte erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„Leider ist unser Nepomuk aus dem eingezäunten Bereich im Hof entlaufen. Wie auf dem Bild zu sehen, handelt es sich um einen Husky, der recht schnell einige Kilometer hinter sich lässt. Deshalb haben wir im großen Radius gesucht. Nach fünf Stunden wurde es dunkel, und wir waren sehr verzweifelt.“ mehr …

Kater Oskar – 12 Tage on tour

Linda Ribbeck erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„Im Sommerurlaub erreichte uns die Nachricht unserer Katzensitterin, dass einer unserer Kater (Oskar, drei Jahre) am 20.8.2016 nicht reingekommen wäre. Wir waren völlig aufgelöst, wussten wir doch, dass Oskar immer in Rufweite unseres Hauses ist.“ mehr …

Kater Tiger – Von Feuerwehr aus Baum gerettet

Daniel Racky erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

„Als Anfang September um etwa 19:00 Uhr unser Tiger vermisst wurde und entlaufen war, meldete ich mich bei Ihnen und war so verzweifelt, dass ich weinte. Sie haben mich so beruhigt und ihre Kollegen mir trotz allem weitergeholfen.“ mehr …

Hündin Lucy und die aufmerksamen Bauarbeiter

Rita Arnoth erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„Als ich heute mit Lucy im Wald war, wurde sie von einem großen Hund gejagt. Panisch lief sie davon. Bauarbeiter sahen sie auf einer sehr befahrenen Straße, hängten sie am Bauzaun an, versorgten sie mit Wasser und setzten sich mit TASSO in Verbindung.“ mehr …

Kater Strolchi macht seinem Name alle Ehre

Christine Schweser erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

„Unser 14 Jahre alter Hauskater Strolchi ist, während wir im Urlaub waren, entlaufen. Seinen Namen hat er zu Recht, da er die letzten beiden Jahre immer wieder mal in den Garten entwischt ist, aber auch immer wieder zurück ins Haus wollte. Auch hat er seit über zehn Jahren ein Blasenproblem, vor allem in Stresssituationen. Allein deswegen haben wir uns sehr große Sorgen gemacht, ob er ohne Medikamente lang überleben kann.“ mehr …

781,351 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!