Fortbildungsreihen für TierheimtierpflegerInnen

In Zusammenarbeit mit der Hunde-Akademie Perdita Lübbe

Ein Hund in der Hundeschule © Elmar Biel

Seit 1994 begleitet die Hunde-Akademie Perdita Lübbe Menschen und ihre Hunde auf dem Weg zu einem harmonischen Miteinander. Ob Welpe, Junghund, erwachsener Hund oder vierbeiniger Senior: Das Konzept berücksichtigt alle Aspekte des Zusammenlebens. Dabei unterstützt die Hunde-Akademie auch Tierheime und Tierschutzvereine mit ihrem Fachwissen. 

Aus diesem Grund veranstaltet TASSO gemeinsam mit der namhaften Hundetrainerin Perdita Lübbe-Scheuermann die Fortbildungsreihe „TASSO-Wissen“. Dazu finden regelmäßig Veranstaltungen statt, bei denen sich unter anderem TierheimtierpflegerInnen weiterbilden können. Folgendes wird angeboten:

  • Seminar „Aggressionsverhalten bei Hunden“
  • Tierheim-Coachingtage
  • Hundebegutachtung

Seminar: Aggressionsverhalten für TierpflegerInnen

Die TeilnehmerInnen werden in die Hundebegutachtung eingeführt und lernen, wie eine Einschätzung von Hunden idealerweise abläuft. Sie erhalten Hilfen zur Charaktereinschätzung von Hunden sowie eine Einführung in erste Trainingsschritte. Zudem werden einzelne Vergesellschaftungen von Hunden durchgeführt und besprochen. Die praktischen Parts werden mittels Videokamera begleitet und die Aufnahmen anschließend gemeinsam besprochen.

Ziel ist, dass die TeilnehmerInnen anschließend in ihrem beruflichen Alltag in der Lage sind, den Charakter ihrer Schützlinge einfacher zu erkennen. Auf Basis dieser Erkenntnisse kann ein aussagekräftiges und passendes Vermittlungsprofil erstellt und die Zeit im Tierheim den Hunden so angenehm wie möglich gestaltet werden.

Wo und wann:
1. Seminar: 28.06.2022 bis 01.07.2022
2. Seminar: 05.07.2022 bis 08.07.2022
3. Seminar: 26.07.2022 bis 29.07.2022
4. Seminar: 02.08.2022 bis 05.08.2022

Die Seminare finden im Tierheim Viernheim von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Letzter Tag bis 13.30/14.00 Uhr. 
(Die Mittagspause beträgt eine halbe Stunde.)

Bewerbungsverfahren: 
Sie möchten gerne an unserem Seminar teilnehmen? Bis zum 14.06.2022 haben Tierheime und Tierschutzorganisationen die Möglichkeit, sich für die Teilnahme an einem der Seminare zu bewerben. Bitte geben Sie dabei unbedingt an, ob nur einer und welcher der Termine möglich wäre oder ob Sie zeitlich flexibel sind.

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an: info@hundeakademie.de

Die Teilnehmer werden aus allen Bewerbungen ausgelost und können kostenlos am Seminar teilnehmen (sechs bis acht Teilnehmer pro Seminar). 

Wichtig:

  • Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an TierheimtierpflegerInnen von Tierschutzorganisationen und –vereinen aus Deutschland, die stationär Hunde bei sich aufnehmen. 
  • Eigene Tierheimhunde können nicht mitgebracht werden.
  • Eine Verpflegungspauschale von 50,00 Euro pro Teilnehmer wird erhoben.

Tierheim-Coachingtage

Eine der Hundetrainerinnen, Frauke Loup oder Perdita Lübbe-Scheuermann, kommt in Ihr Tierheim: um Fragen zu beantworten, Hunde in Augenschein zu nehmen, Hunde zu vergesellschaften, Körpersprache zu deuten, Räumlichkeiten zu betrachten und Optimierungsvorschläge zu machen, Coaching für den Umgang mit Interessenten vorzunehmen, von Start ins - neue - Leben zu erzählen oder oder oder ...

Wo und wann:
Der Termin findet an einem Tag nach Absprache in der Zeit von 10-16 Uhr statt.

Bewerbungsverfahren
Bewerbungsfrist: 15.06.2022
Bewerbungen an hunde-akademie.luebbe@t-online.de


Hundebegutachtungen

Aufgrund der großen Nachfrage verlosen TASSO e.V. und die Hunde-Akademie Perdita Lübbe 10 Hundebegutachtungen für schwer vermittelbaren, als schwierig oder bissig geltenden Hunde.

Wo und wann:
Nach Terminabsprache nehmen Perdita Lübbe und/oder Frauke Loup von der Hunde-Akademie Ihren Hund für ca. eine Stunde im Tierheim Viernheim in Augenschein und erstellen eine Ist-Zustands-Beurteilung, um Ihnen  noch mehr über Ihren Schützling zu verraten und um das Vermittlungsportrait des Vierbeiners zu ergänzen.

In verschiedenen Situationen wird getestet, wie der Hund reagiert, beispielsweise auf Menschen und Artgenossen sowie optische und akustische Reize, und Sie erhaltet nützliche Informationen über seinen Charakter.

Bewerbungsverfahren
Bewerbungsfrist: 31.05.2022
Bewerbungen an hunde-akademie.luebbe@t-online.de


Dr. Feddersen-Petersen, Normalverhalten und Störung – Über das individuelle Anpassungsvermögen von Hunden

Wo und wann:
Sonntag, den 23. Oktober 2022 im Gnadenhof Kellerranch in 64331 Weiterstadt
(Beginn: 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr)

Kostenpunkt: 239 Euro
Ohne Hunde, da ausschließlich Theorie und hohe Teilnehmerzahl
… mit freundlicher Unterstützung von TASSO e.V. und Happy Dog.

Bewerbungsverfahren
Bewerbungen an: hundeakademie-buero@gmx.de

768.421 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung