zurück

Wenn Katzen alt werden

So verändern sich die Tiere und ihre Bedürfnisse

Eine alte dreifarbige Katze © Sonja Kalee/Pixabay

Katzen werden durchschnittlich 15 Jahre alt, einige sogar 20 oder noch älter. Wenn wir Glück haben, dürfen wir sie bis ins hohe Alter begleiten. Dabei ergeht es unseren Stubentigern genau wie uns, ihre Bedürfnisse ändern sich: die Härchen im Fell werden silbergrau, das Treppensteigen fällt schwer und die Abenteuerlust lässt nach.

Wir alle wünschen uns, dass es unseren Samtpfoten auch mit zunehmendem Alter gut geht. In unserem Wissensportal haben wir hilfreiche Informationen und Tipps zusammengestellt, damit Sie Ihrem Senior den Lebensabend so angenehm wie möglich gestalten können. Klicken Sie sich doch mal durch:

Wenn auch bei Ihnen ein tierischer Senior wohnt, wünschen wir Ihnen noch eine möglichst lange und gute gemeinsame Zeit.


Weitere interessante Themen

Tipps für Katzen mit Arthrose
Die Schmerzen erschweren den eleganten Samtpfoten oft den Alltag. Das können Sie in der Wohnung tun, um Ihrer Katze das Leben zu erleichtern.

Symptome für Demenz
Bei Demenz lassen die kognitiven Fähigkeiten nach und das Verhalten Ihrer Katze ändert sich. Diese Symptome können auf eine Demenz hinweisen.

Kranke Zähne bei Katzen
FORL: Jede fünfte Katze leidet daran, doch die schmerzhafte Erkrankung bleibt oft im Verborgenen. Diese Symptome können bei Zahnschmerzen auftreten.

768.421 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung