Registrierung bei TASSO

Auch für Wohnungskatzen unverzichtbar

Eine Katze entspannt auf einer Decke. © Martina Kretzschmar
Eine Registrierung ist auch für Wohnungskatzen unverzichtbar.

Die Sorge, dass das eigene Tier entläuft, ist bei den meisten Tierhaltern groß. Von dieser Regel ausgenommen sind leider oft die Halter von Wohnungskatzen. Sie sind überzeugt, dass ihr Tier sicher ist. „Meine Katze läuft nicht weg; sie ist eine reine Wohnungskatze“, sagen viele Katzenhalter. Schließlich leben die Tiere in der Wohnung und gehen höchstens mal auf den Balkon, auf dem ein Netz das Tier vor dem Absturz bewahrt. Diese Überzeugung ist allerdings trügerisch. Wie die Erfahrung der Mitarbeiter der TASSO-Notrufzentrale zeigt, entlaufen auch Wohnungskatzen viel schneller als man gemeinhin denkt. Eine offene Tür beim Besuch des Paketboten kann in Kombination mit einem lauten Knall zum Beispiel schon ausreichen, um auch die gelassenste Katze zur panischen Flucht zu veranlassen.

Ist eine Wohnungskatze entlaufen, ist das noch viel dramatischer als bei einem Freigänger, der sich immerhin draußen auskennt, sich ein wenig orientieren kann und gelernt hat, Gefahren auszuweichen. Oft sind reine Wohnungskatzen daher draußen besonders scheu, lassen sich nicht anlocken oder anfassen und verstecken sich. Haben sie Glück und werden doch gefunden, so ist die Zuordnung zum Halter ohne Registrierung so gut wie unmöglich und ein Aufenthalt im Tierheim meist garantiert.

Werden sie nicht gefunden, leiden ehemalige Wohnungskatzen draußen besonders unter den harten Bedingungen. Sie sind es nicht gewohnt, sich selbst Futter zu suchen, sie können den anderen freilebenden Katzen, mit denen sie um Futter konkurrieren nichts entgegensetzen und werden daher häufig bei Revierkämpfen verletzt.

Auch für Wohnungskatzen sind Kennzeichnung und Registrierung bei TASSO also unverzichtbar für ihre Sicherheit.

 

781,718 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!