zurück

Abschied nehmen dank Registrierung

Manuela Hirn erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Nele © Manuela Hirn

Liebes TASSO-Team, auch wenn wir unsere Katze Nele letztendlich doch erlösen mussten, war es sehr hilfreich, dass Nele bei TASSO registriert gewesen war.

Unsere Nele verschwand am 30.08.21, sie war leider trotz zahlreicher Tierarztbesuche nicht gesund, wahrscheinlich hatte sie im Sommer schon Katzenaids, was leider in der Klinik nicht festgestellt wurde. Wir haben dann Nele bei TASSO als vermisst gemeldet.

Am 06.10.21 bekam ich einen Anruf von TASSO. Unsere Nele sei gefunden worden, sie lebt und war 15 Kilometer entfernt von unserem Wohnort gefunden worden. Die Freude war erstmal sehr groß. Wir holten Nele noch am selben Abend bei dem Finder ab. Leider war Nele nur noch Haut und Knochen, aber sie freute sich, als sie uns sah und schnurrt dankbar in meinen Armen.

Wir fuhren noch am selben Abend zum Notdienst. Dort war dann recht schnell klar, dass Nele sehr krank ist und wohl die Nacht im Freien nicht überlebt hätte. Wir versuchten alles, leider verweigerte sie das Fressen, und sie hatte die Immunkrankheit Katzenaids. Wir und die Klinik versuchten alles, aber leider waren Neles Organe schon sehr geschädigt. So mussten wir sie am 07.11.21 erlösen.

Wir sind sehr traurig, dass die Freude nur sehr kurz war, aber wir sind unendlich dankbar, dass wir in ihren letzten Stunden bei ihr waren, und sie nicht alleine irgendwo auf der Straße gestorben ist. Sie ist in meinen Armen schnurrend eingeschlafen. Wir danken TASSO für die Hilfe, sonst hätten wir Nele nie gefunden. Es ist wichtig, sein Tier registrieren zu lassen, denn nicht immer nimmt die Geschichte so ein trauriges Ende. Vielen Dank an TASSO und dem Finder.

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung