zurück

Kater im Hausflur entdeckt

Jasmin Balzereit erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater im Gras © Jasmin Balzereit

Ich habe meinen Kater über TASSO vermisst gemeldet, nachdem der nicht zum Frühstück und auch im weiteren Verlauf des Tages nicht erschienen ist. Am darauffolgenden Tag habe ich in der ganzen Nachbarschaft die Flyer verteilt, die ich von TASSO zugesendet bekommen habe. Ich habe sie an jede Laterne geklebt, die sich im Umkreis von circa einem Kilometer befinden. Einen Tag später meldete sich eine Person bei TASSO, die meinen Kater in ihrem Hausflur entdeckt hat. Dort saß er gut zweieinhalb Tage fest, ohne das es jemand bemerkt hat. Dank der Flyer und Vermittlung durch TASSO konnte ich meinen Kater 15 Minuten nach seiner Sichtung abholen und sicher nach Hause bringen.

774.240 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung