zurück

Dank nachgeholter Registrierung ist Hund Sibiu wieder Zuhause

Stephanie Mahnkopp erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Rüde Sibiu © Stephanie Mahnkopp

Vorne weg, muss ich gestehen, dass ich TASSO nicht kannte. Hundefreunde, die mich traurig morgens meinen Hund suchen sahen, gaben mir den entscheidenden Hinweis, unbedingt meinen Hund bei TASSO zu registrieren und so auch eine Vermisstmeldung dort ins Netz zu stellen.

Ich bin noch jetzt beeindruckt darüber, wie unmittelbar nach der Vermisstmeldung bei TASSO, mir eine Vorlage als Suchplakat online zugesandt wurde. Über TASSO erhielt ich dann auch den Anruf, dass mein Hund gefunden wurde. TASSO hat mir auch die Telefonnummer weitergeleitet, sodass ich meinen Hund abholen konnte. Ich konnte es nicht fassen, was da TASSO ermöglichte.

Ohne die Registrierung und die Suchmeldung bei TASSO hätte niemand zuordnen können, dass mein entlaufener Hund zu mir gehört. Fazit: Ich kann nur wärmstens empfehlen, seinen Hund bei Verlust gleich bei TASSO zu melden und noch besser bei TASSO zu registrieren. Gott sei Dank fand so mein Hund zu mir zurück.

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung