zurück

Ein Anruf um 04:00 Uhr morgens

Felix Dr. Lühning erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater Tomo © Felix Dr. Lühning

Wir verloren unseren Kater an einem Sonntagabend. Er hatte sich aus dem Hinterhof durch den Zaun einen Weg zur Straße gesucht. Eine verzweifelte Suche, Fragen bei Nachbarn und das Eindringen in fremde Keller blieben ergebnislos.

Am nächsten Tag stellten wir eine Suchmeldung bei TASSO ein und erhielten prompt Ratschläge und ein Suchplakat zum Ausdrucken. Das haben wir sofort in großer Anzahl vervielfältigt, laminiert und in der Gegend ausgehängt.

Fünf Tage banges Warten und dann am Samstag morgen um 4:00 Uhr ein Anruf von TASSO: eine Passantin hatte den Kater auf einem Brachgelende gefunden und durch das TASSO-Suchplakat wiedererkannt. Sie hat sofort die TASSO-Notrufnummer gewählt. 15 Minuten später war unser Kater abgemagert, aber wohlbehalten wieder zu Hause.

Fazit:

  1. TASSO hilft sehr schnell und

  2. TASSO arbeitet wirklich rund um die Uhr.

  3. Es gibt mehr tierliebe und aufmerksame Mitmenschen als man glaubt.

  4. Suchplakate helfen wirklich (wir wurden von vielen Nachbarn angesprochen).


Wir danken allen, die uns so geholfen haben. Vielen Dank TASSO!

767.695 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung