zurück

Lange und sorgevolle Wochen

Patrick Daume erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater Malin © Patrick Daume

Nachdem unser Malin eines nachts nicht mehr zurückkam, haben wir uns bereits ein wenig Sorgen gemacht. Aus der einen Nacht wurden Tage und aus Tagen wurden Wochen. Nach langen und sorgevollen drei Wochen wurden wir plötzlich von TASSO kontaktiert, dass unser Kater ganze acht Kilometer entfernt von daheim gefunden wurde. Nun ist er wieder bei uns und schlägt sich erstmal den Bauch voll. Vielen, vielen Dank an TASSO und die liebe Finderin.

768.421 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung