zurück

Herbst mit Hund und Katze erleben

Aktiv und sicher durch die nasskalte Jahreszeit

Collage mit Hunden und Katzen im Herbst.

Vergangenes Wochenende wurde die Uhr auf Winterzeit umgestellt, damit wird es morgens wieder früher hell, abends jedoch zeitiger dunkel. Wir Menschen stellen uns auf die kühlen Monate ein und verbringen vermehrt Zeit zu Hause. Auch für unsere Tiere stehen im Herbst und Winter einige Veränderungen an: Viele Katzen mit Freigang werden häuslicher, manche Hunde benötigen nun einen zusätzlichen Wetterschutz und viele Tiere rüsten sich mit dickem Winterfell.

Wie Sie mit Ihrem Vierbeiner fit und sicher durch die nasskalte Jahreszeit kommen, dazu haben wir für Sie einige Tipps und Hinweise zusammengetragen. Lesen Sie unter anderem, warum für Katzen Beschäftigung wichtig ist und wieso Kastanien nichts für die Hundeschnauze sind.

Tun auch Sie Ihrem Körper und Geist etwas Gutes: Genießen Sie das Tageslicht und „fangen“ Sie es bewusst ein, zum Beispiel bei einem ausgiebigen Spaziergang mit Ihrem Hund.

Erkältung bei Hund und Katze 
Hunde und Katzen können Symptome aufweisen, die einer menschlichen Erkältung ähnlich sind. Darauf sollten Sie achten, wenn Ihr Tier krank ist.  

Leidet Ihre Katze an Wintermüdigkeit? 
Viele Katzen bleiben in den nasskalten Monaten lieber drinnen und schlafen vermehrt. Doch gerade in dieser Zeit ist Aktivität für die Tiere wichtig. 

Werden Sie nicht übersehen 
Bleiben Sie und Ihr Hund beim Spaziergang im Dunkeln immer gut sichtbar. Zum Beispiel mit reflektierenden Leinen und einer Taschenlampe.  
 

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung