zurück

Keine Fehler bei der Kleintierhaltung

So fühlen sich Kaninchen und Meerschweinchen wohl

Drei Meerschweinchen fressen frisches Gras. © Maja Brandt

Rund 4,6 Millionen Kleintiere leben in deutschen Haushalten. Dazu gehören auch Kaninchen und Meerschweinchen, die bei Groß und Klein sehr beliebt sind. Allerdings werden diese sogenannten Hasenartigen und Kleinnager völlig zu Unrecht als anspruchslos abgestempelt. Das spiegelt sich oft in der falschen und nicht artgerechten Haltung wieder – leider zu Lasten der Tiere.

Wie jedes Tier haben auch Kleintiere individuelle Bedürfnisse, die nicht unterschätzt werden dürfen. TASSO möchte auf die häufigsten Irrtümer bei der Kaninchen- und Meerschweinchenhaltung hinweisen und aufklären.

Erfahren Sie heute, warum Kaninchen und Meerschweinchen nicht einfach zusammengehalten werden können, warum diese Kleintiere immer Partner brauchen und wie viel Platz wirklich tiergerecht ist. 


Lesen Sie auch das

Fünf Irrtümer bei der Kleintierhaltung 
Lesen Sie, was Kaninchen und Meerschweinchen wirklich benötigen, um ein glückliches Leben zu führen und welche Partner sie in ihrem Zuhause bevorzugen. 

So geht tiergerechte Kleintierhaltung 
Im TASSO-Wissensportal finden Sie weitere Artikel rund um die Gesundheit, Haltung und Beschäftigung von Kaninchen und Meerscheinchen. 

768.421 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung