zurück

Tiere mit dem besonderen Extra

TASSO begleitet ein Notfalltier auf seinem Weg der Resozialisierung

Ein Hund mit einem Maulkorb steht auf einem Baumstamm. © Frauke Loup / Hunde-Akademie

Sie kommen aus dem Tierschutz und warten aus unterschiedlichen Gründen häufig lange darauf, bis sie von einer Familie adoptiert werden – sogenannte Notfalltiere. Um ihre Chancen auf ein schönes Zuhause zu erhöhen, macht das Online-Tierheim shelta von TASSO im September – dem Notfalltiermonat – verstärkt auf diese Schicksale aufmerksam. Lesen Sie hier, wie einige Notfelle bereits ihr Glück gefunden haben. 

Auch der dreijährige Khumba hat einen besonderen Charakter. Der Rüde gilt als schwervermittelbar und befindet sich im Zuge des Projektes „Start-ins-neue-Leben“ von Perdita Lübbe-Scheuermann seit einiger Zeit im Resozialisierungs-Training. 

Uns von TASSO ist es eine Herzensangelegenheit, dass alle Haustiere und daher auch Tierheimhunde, die als schwierig angesehen werden, eine Chance auf Vermittlung haben. Deswegen unterstützen wir dieses Projekt und begleiten Khumba auf seinem Weg. Erfahren Sie, wie mit Khumba trainiert wird und wie sich der Vierbeiner entwickelt hat: Khumbas Tagebuch


Weitere interessante Themen:

Geben Sie eine zweite Chance
Im Online-Tierheim shelta warten mehr als 1.400 Notfalltiere auf ein neues Zuhause. Schauen Sie rein, vielleicht finden Sie hier Ihr Herzenstier.

Mensch-Hund-Beziehung
Eine gute Bindung zwischen einem Halter und seinem Hund ist wichtig und basiert auf gegenseitigem Vertrauen. Erfahren Sie, was das genau bedeutet.

768.421 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung