zurück

Kater Joschi war sieben Jahre vermisst

Anke Herrmann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater Joschi © Anke Herrmann

Nach 7 Jahren wurde unser Kater Joschi von einer Dame aufgrund meiner genauen Beschreibung des Tieres in der Suchanzeige schließlich gefunden und identifiziert. Sie hat sich sogleich bei TASSO gemeldet und konnte so mit mir in Kontakt treten. Noch am selben Tag konnte ich dann unser vermisstes Familienmitglied bei ihr in Empfang nehmen. Wie durch ein Wunder hat unser Kater all die Jahre irgendwie unbeschadet überlebt. Wir rätseln bis heute, wie er es geschafft hat, so lange unverletzt durchzukommen und wo er all die Zeit gewesen ist. Dank TASSO und der freundlichen Mithilfe der Finderin ist nun alles wieder gut. Tiere mit einem Chip, versehen und registrieren zu lassen, ist vielleicht nicht ganz billig, aber es lohnt sich! Wunder wie dieses erfüllen sich dann viel leichter! Tausend Dank an alle!

781,157 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!