zurück

Katze Ginger - Dank Nachbarn wieder Zuhause

Marie Kretz erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Ginger © Marie Kretz

Liebes TASSO-Team, wir haben unsere Katze morgens früh um 07:00 Uhr vermisst. Ich habe sie am Nachmittag um 13:30 Uhr als vermisst bei TASSO gemeldet. Alles ging richtig schnell. Bis 16:00 Uhr habe ich Plakate bekommen, die ich verteilen konnte. Ich habe 80 Plakate innerhalb der nächsten 24 Stunden ausgeteilt. Eine Nachbarin 500 Meter von uns hat bei TASSO angerufen und Bescheid gegeben, dass unsere Katze im Garten war. Ich habe 4 mal nachgeschaut... keine Katze. Später am Abend hat es angefangen zu regnen. Wir waren alle sehr traurig, weil ein Sturm kommen sollte. 10 Minuten später hat eine zweite Nachbarin zwei Häuser weiter unsere Katze gefangen. Wir wurden angerufen und tatsächlich war es unsere verwirrte Ginger. Sie hat einfach nicht den Weg nach Hause gefunden und dachte, dass es ihr Garten war, weil es ziemlich ähnlich aussah! Vielen Dank TASSO für die super tolle, schnelle und professionelle Mitarbeit und für die Plakate!

773.860 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!