zurück

Katze Minou - Von Kindern gefunden

Christin Becker erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Minou © Christin Becker

Nach 13 Tagen warten, suchen, hoffen und zweifeln kam der ersehnte Anruf von TASSO. Kinder hätten unsere Katze Minou gefunden. Sie waren sich sehr sicher, dass sie es ist. Ich bin gleich losgefahren. 6 Kinder erwarteten mich bereits. Und tatsächlich, es war Minou! Nach so vielen Tagen, bei der Hitze als Hauskatze, die das draußen sein nicht kennt, vor ihrem zu Hause von anderen Katzen verscheucht. Sie war wohl auf, wenn auch total abgemagert und knochig. Aber sie war soweit unversehrt! Danke an TASSO! Danke auch an die Kinder und an alle die geholfen haben.
 

780,961 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!