zurück

Katze Sheela - Auszeiten im Sommer

Carolin Pendler erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Sheela © Carolin Pendler

Hallo, ich bin einfach nur happy, dass es TASSO gibt. Schon zum zweiten Mal wurde dadurch unser Kätzchen wieder gefunden. Letztes Jahr war sie Wochen weg und diesmal fünf Wochen. Sheela ist eine wild geborene Katze und jetzt neun Jahre bei uns. Jedes Jahr im Sommer nimmt sie sich eine Auszeit und verschwindet. Sie überquert eine Hauptstraße (leider) und verschwindet dann in den Gärten.

Obwohl wir sie dort immer suchten, fanden wir sie nicht. Doch letztes Jahr hat eine Anwohnerin, nachdem wir Plakate ausgehängt haben, sie in den Keller gelockt und TASSO angerufen. Die haben mich wiederum sofort angerufen. Dieses Jahr hat sie eine andere junge Frau in einem weiter entfernten Garten gesehen und ebenfalls TASSO informiert. Jetzt haben wir sie zum Glück wieder. Manchmal glaube ich, dass sie den Heimweg nicht mehr findet, denn seit sie hier ist, geht sie nicht mehr vor die Tür. Ich kann nur allen Haltern von Fellnasen raten: Lasst Euer Tier bei TASSO registrieren! Es "lohnt" sich. Tausend Dank an alle Mitarbeiter.
 

781,157 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!