zurück

Rüde Loki verschwand in nur wenigen Sekunden

Marion Winter erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Rüde Loki © Marion Winter

Heute ist unser Hund entlaufen. Kaum umgedreht, weg war er. Ich hab ihn dann eine Stunde lang in der ganzen Umgebung gesucht, aber er war nicht zu finden und kam auch nicht zurück. Ich habe ihn dann um circa 13.40 Uhr bei TASSO als vermisst gemeldet und bin wieder suchen gegangen.

Um halb drei kam dann der Anruf von TASSO, dass ihn jemand gefunden hat. Dank der TASSO-Marke am Halsband hatten die Finder gleich eine Nummer, bei der sie anrufen konnten und der Kontakt war ruck zuck hergestellt. Jetzt ist er wieder zu Hause und ich kann jedem nur empfehlen, sich bei Tasso zu registrieren und die Marke ans Halsband zu machen. Man kann sich ja gar nicht vorstellen, wie weit ein Hund in so kurzer Zeit laufen kann.

781,157 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!