zurück

Eine herzensgute Finderin

Jill Dischinger erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Cookie © Jill Dischinger

Am 3.7.2019 war meine kleine Katze Cookie spurlos verschwunden. Ich suchte jeden Winkel der Wohnung ab, und als ich sie nicht fand, meldete ich sie bei TASSO sofort als vermisst.

Jeden Abend und jede Nacht war ich draußen und habe gelauscht, sie gerufen und war am verzweifeln. Es verstrichen Minuten, Stunden und Tage, schließlich fast zwei Wochen. Als am Morgen von ihrem Geburtstag der Anruf von TASSO kam, und kurz darauf die Email, sagte man mir, dass Cookie ganz in der Nähe gesehen worden war. Ich ging sofort vorbei.

Leider hatte ich erstmal kein Glück und machte mit der Finderin aus, dass
sie sich melden soll, wenn sich die Kleine blicken lässt. Und das tat die Dame auch. Ich sprintete sofort zur Tür raus. Doch auch diesmal kam ich zu spät und wieder schwand etwas Hoffnung.

Doch am nächsten Morgen ging ich gegen 9.30 Uhr wieder an das Haus der Frau und wartete fast eine Stunde. Ich wollte kurz zu mir nach Hause, die Katzenbox von ihr holen und sie aufstellen. Doch als ich um die Ecke der Scheune lief, blickte ich auf einmal in ihre bernsteinfarbenen Augen, und mein Herz fing an zu rasen. Denn jetzt ging es darum, sich ihr zu nähern ohne das sie weg flitzt. Doch die Kleine stand auf, miaute mich an und kletterte sofort auf meinen Arm.

Mit Tränen in den Augen lief ich so schnell ich konnte zitternd nach Hause. Ich dachte der größte Schreck wäre vorbei. Doch am Morgen darauf, erbrach mein Baby Plastik, eine ganze Hand voll. Sah aus wie Absperrband.

Die Frau welche Cookie fand, war so herzensgut und fuhr mich zum Tierarzt, denn ich habe einen verletzten Knöchel und konnte nicht so weit laufen. Ich bin der Frau so unendlich dankbar für alles, was sie für mich und mein Baby tat.

Tausend Dank an die Finderin. Ohne sie hätte ich meine Prinzessin vermutlich nicht so schnell wieder in den Armen halten können. Nie die Hoffnung verlieren, es gibt so viele Menschen mit Herz, und ich wünsche allen vermissten Samtpfoten und ihren Herrchen und Frauchen, dass sie bald wieder eine Familie sein können!
 

782,413 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!