zurück

Nach vier Wochen dehydriert wiedergefunden

Gisela Schurer erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Maya im Korb © Gisela Schurer

Nach unglaublichen vier Wochen und zwei Tagen erhielt ich von TASSO einen Anruf, dass noch nicht einmal 100 Meter von unserem Haus entfernt gerade eine eingesperrte Katze gefunden worden ist. Und tatsächlich, es handelte sich um unsere 18-jährige Maya, die sich natürlich in einem völlig dehydrierten und abgemagerten Zustand befand. Sie wurde tierärztlich sofort versorgt und Ihr Allgemeinzustand bessert sich von Tag zu Tag. Wir hatten nicht mehr daran geglaubt sie wieder zu sehen und sind dem Finder sehr dankbar, dass er sich bei TASSO gemeldet hat.

777,164 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung