zurück

Eine internationale Hilfsaktion

Anita Dirschuweit unterstützt TASSO.Help

Aufgewachsen mit den Erlebnissen meiner Großeltern, die Flucht und Grauen des zweiten Weltkriegs als Kinder erlebten, macht der Krieg in der Ukraine besonders betroffen. Zudem vernarrt in Vierbeiner war es selbstverständlich, meine freie Wohnung zu inserieren. (An dieser Stelle ein herzliches Danke an TASSO für die Idee, freie Zimmer und Wohnungen für Geflüchtete mit Haustieren aufzunehmen.)

Überraschend viele Anfragen trafen ein, teilweise von Familien, die noch unterwegs waren. Eine Anfrage ging mir besonders nah und wurde zu einer kleinen internationalen Aktion. Eine Mutter aus der Ostukraine hatte es mit ihren zwei Kindern bis nach Frankfurt (Oder) geschafft. Kaum angekommen, musste ihr 4-jähriges Kind ins Krankenhaus gebracht werden. Rotaviren.

Nach einiger Zeit wurde es entlassen, benötigte aber spezielles Essen, das in der Flüchtlingsunterkunft nicht möglich war zu kochen. Die Mutter ohne Deutsch- und Englischkenntnisse war entsprechend hilflos und postete einen Hilferuf in ihrer Muttersprache in sozialen Medien. Dort las ihn eine Krankenschwester mit russischen Wurzeln in Toronto, Kanada. Sie machte sich auf die Suche nach einer Unterkunft, fand TASSO, kontaktierte mich und von da an lief die Kommunikation vor und zurück um den halben Erdball.

Sie half auch bei der Koordination, die drei von Frankfurt (Oder) über Berlin bis zum Zielort per Zug zu lotsen. Am Tag nach Ostern trafen sie ein. Mit dabei: Roy, ein kleiner Hund, dessen Ego seiner Größe spottet. Seitdem gibt es viele Fragen und Google Translate ist im Dauereinsatz. Behördengänge, Tollwutimpfungen für den Hund der Familie, Einkaufsmöglichkeiten, Sprachkurse, Kitaplatz uvm. stehen an. Sie sind alle sehr froh über Geduld und Verständnis, wenn etwas mal nicht wie erwartet klappt und in meinem Fall ist die Mutter sehr speditiv, um schnell finanziell unabhängig zu werden.

Allerdings bedarf es auch Einfühlungsvermögen und Abstand. Denn viele, so auch meine Gäste, haben noch Familie in umkämpften Gebieten. Manches Grauen und viele Sorgen lassen sich nicht in Worte packen.

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung