TASSO.Help Erfolgsgeschichten

Mit der Vermittlungsplattform TASSO.Help hat TASSO eine Plattform entwickelt, über die geflüchtete Menschen aus der Ukraine mit ihren Haustieren eine Unterkunft in Deutschland finden können. Hier lesen Sie unsere herzergreifenden Erfolgsgeschichten, in denen geflüchtete Menschen ein sicheres und liebevolles Zuhause auf Zeit gefunden haben. Vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen.

Möchten Sie uns auch Ihre persönliche Erfolgsgeschichte erzählen? Dann nutzen Sie dafür das untenstehende Formular: Erfolgsgeschichte erzählen

Hilfe für eine Familie mit neun Hunden

Sabrina K. unterstützt TASSO.Help

Vor ungefähr 15 Jahren, nachdem mein ehemaliger Lebenspartner auszog, wurde ich von meinem damaligen Vermieter aufgrund der Hundehaltung (Listenhund) verklagt. Ich verlor die Verhandlung und entschied mich dazu, meine Wohnung zu kündigen. Meinen Hund abzugeben, wäre mir im Lebtag nicht in den Sinn gekommen. mehr …

In einem fremden Land

Patricia Solms unterstützt TASSO.Help

Im Fernsehen haben mein Mann und ich die vielen Flüchtlinge mit ihren Tieren gesehen. In den Medien wurde dann berichtet, dass diese Flüchtlinge ihre Tiere natürlich nicht mit in die Flüchtlingsunterkünfte nehmen können. Wie auch? mehr …

Eine neue Erfahrung

Sieglinde Ernstberger unterstützt TASSO.Help

Ich habe Lola aus Ndipro mit ihrem Hund aufgenommen und bin sehr froh, mich dazu entschieden zu haben. Dieser Krieg machte mich so hilflos. Doch helfen hilft gegen Hilflosigkeit. mehr …

Schöne gemeinsame Zeit

Kirstin Hohn unterstützt TASSO.Help

Wir haben seit Ende März eine Mutter mit ihrem Sohn und einer Katze aufgenommen und genau, wie wir es vermutet hatten - wer mit Tier flüchtet, ist verantwortungsbewusst und hat ein großes Herz. mehr …

Eine besondere Verbindung

Astrid Müller unterstützt TASSO.Help

Ich habe Lola aus Ndipro mit ihrem Hund aufgenommen und bin sehr froh, mich dazu entschieden zu haben. Dieser Krieg machte mich so hilflos. Doch helfen hilft gegen Hilflosigkeit. mehr …

Katze Murka - Zu Gast in einer WG

Iaroslava Riabova unterstützt TASSO.Help

Ein paar Tage nachdem ich meine Anzeige veröffentlicht habe, dass wir in unserer WG in Berlin gerne ein Tier nehmen würden, hat mich Oksana kontaktiert. Sie hat die Ukraine gemeinsam mit Murka, ihrer Katze, verlassen. mehr …

Eine liebevolle Wohngemeinschaft

Jutta Platte unterstützt TASSO.Help

Am 31.03.22 meldeten sich eine Mutter und ihre 16-jährige Tochter aus Kiew bei mir. Sie waren gerade mit ihrem Yorkie Cäsar in Hannover am Bahnhof gelandet und wollten auf keinen Fall von dem Hundchen getrennt werden. mehr …

Eine internationale Hilfsaktion

Anita Dirschuweit unterstützt TASSO.Help

Aufgewachsen mit den Erlebnissen meiner Großeltern, die Flucht und Grauen des zweiten Weltkriegs als Kinder erlebten, macht der Krieg in der Ukraine besonders betroffen. Zudem vernarrt in Vierbeiner war es selbstverständlich, meine freie Wohnung zu inserieren. mehr …

Eine herzliche Atmosphäre von Beginn an

Monica Probst-Bur unterstützt TASSO.Help

Wir haben über TASSO gleichzeitig Kontakte zu zwei Frauen mit jeweils einem Hund bekommen. Obwohl wir nur ein Zimmer in unserer Wohnung frei hatten, konnten wir die zweite Frau Alena an unsere Nachbarn weiter empfehlen und so beide Frauen gut bei uns aufnehmen. mehr …

Nachbarschaftshilfe

Theresa Klotz unterstützt TASSO.Help

Wir haben über TASSO gleichzeitig Kontakte zu zwei Frauen mit jeweils einem Hund bekommen. Obwohl wir nur ein Zimmer in unserer Wohnung frei hatten, konnten wir die zweite Frau Alena an unsere Nachbarn weiter empfehlen und so beide Frauen gut bei uns aufnehmen. mehr …

Erzählen Sie uns auch Ihre Vermittlungsgeschichte!

Mit der Bereitstellung einer Unterkunft geben Sie den Menschen und ihren Tieren in solch schwierigen Zeiten nicht nur ein Zuhause,  sondern auch Hoffnung. Schreiben Sie uns Ihre Geschichte und machen Sie damit anderen Menschen Mut, Gleiches zu tun.

Wie kam der Entschluss, dabei zu helfen, geflüchteten Menschen mit Ihren Tieren eine Bleibe zu vermitteln? Wie war der erste Kontakt mit den neuen Mitbewohnern? Wie geht es weiter? Und was liegt Ihnen ganz besonders am Herzen?

Um es Ihnen einfacher zu machen, haben wir für Sie ein Formular vorbereitet, das Sie nur noch ausfüllen müssen. Bitte geben Sie neben Ihren Namen auch Ihren Wohnort an, damit wir im Fall Ihrer Freigabe für zum Beispiel eine Pressemitteilung wissen, in welcher Region wir diese an Pressevertreter senden können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir für eventuelle Rückfragen zu Ihrer Geschichte. Dafür können Sie uns auch freiwillig Ihre Telefonnummer hinterlassen.

Wir behalten uns vor, Geschichten zur Veröffentlichung auszuwählen und zum Schutz der Rechte der geflüchteten Menschen untern Umständen zu  kürzen. 

Einverständnis zur Veröffentlichung




Bestätigung*
Hier gelangen Sie zu unserer Datenschutzerklärung.
Security code

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung