zurück

Oh Schreck, das Tier ist weg!

Erfahrungen aus der TASSO-Notrufzentrale, warum Hund und Katze entlaufen

Hund und Katzen entlaufen © TASSO e.V.

Der Alptraum eines jeden Tierhalters: Wenn der Vierbeiner plötzlich beim täglichen Spaziergang entläuft oder der Stubentiger aus der Tür entwischt. Weil so eine Situation immer eintreten kann, ist die Registrierung von Hunden und auch von Katzen bei TASSO unerlässlich. Dadurch ist Ihr Tier bestmöglich geschützt und kann sicher identifiziert werden, wenn es gefunden wurde. Jährlich können wir so rund 93.000 Tiere mit ihren Menschen wieder vereinen.

Aber warum entlaufen Hunde eigentlich und warum kehren Katzen nicht nach Hause zurück? Wir haben unsere Kollegen aus der TASSO-Notrufzentrale gefragt, was ihrer Erfahrung nach häufige Gründe sind. So entlaufen Hunde zum Beispiel häufig in einer Schrecksituation, weil sie nicht angeleint waren oder sich aus dem Halsband oder Geschirr herauswinden konnten. Auch bei Katzen ist eine Schrecksituation eine häufige Ursache für das Entlaufen. Wenn Katzen mit Freigang nicht zurückkehren, steckt dahinter oft, dass sie durch Revierkämpfe vertrieben wurden, eingesperrt oder in Unfälle geraten sind. 

Aus welchem Grund Ihr tierischer Liebling auch entläuft, melden Sie Ihr Tier unbedingt bei TASSO vermisst – online oder telefonisch. Die TASSO-Notrufzentrale ist für Sie und Ihr Tier im Notfall rund um die Uhr erreichbar. 


40 Jahre = 40 Fakten rund um TASSO

Dieses Jahr feiert TASSO 40-jähriges Jubiläum. Es gibt viele interessante Fakten zu entdecken, die wir Ihnen regelmäßig vorstellen möchten.

  • Täglich gehen rund 1.000 Anrufe in der TASSO-Notrufzentrale ein. Die Kollegen nehmen Vermisst- und Fundmeldungen auf. Sie helfen aber auch bei vielen anderen Belangen der Tierhalter.
  • In der TASSO-App Tipp-Tapp erhalten Sie aktuelle TASSO-Suchmeldungen für einen ausgewählten Standort direkt auf das Smartphone.
  • Ist es möglich, ein Tier bei TASSO zu registrieren, wenn es bereits entlaufen ist und vermisst wird? Ja, über unser Online-Formular ist die Registrierung jederzeit möglich. Im Registrierungsformular kann das Tier dann gleichzeitig vermisst gemeldet werden. Wir empfehlen Ihnen aber, Ihr Haustier von Anfang an bei TASSO zu registrieren.
  • Im März 2021 ging das MeinTASSO-Nutzerkonto online. Seitdem wurden bereits über 180.000 Nutzerkonten erstellt. Damit können Tierhalter ihre Daten selber verwalten und die TASSO-Services noch einfacher nutzen.  

… Fortsetzung folgt.


Häufige Gründe, warum Haustiere entlaufen
Wir haben für Sie die von Tierhaltern am häufigsten genannten Gründe aufgelistet, warum ihre Hunde entlaufen und Katzen nicht zurückkehren.

Ablauf, nachdem Tier vermisst gemeldet wurde
Was passiert eigentlich bei TASSO, nachdem ein Tier vermisst gemeldet wurde? Wir geben Ihnen einen Einblick, was im Hintergrund passiert.

Helfen Sie mit!
Damit aus der Ukraine geflüchtete Menschen und ihre Haustiere zusammenbleiben können, wurde die Plattform TASSO.Help ins Leben gerufen.

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung