Herbstliche Kürbissuppe

Unglaublich köstlich und gesund

Ein Teller Kürbissuppe auf einem Tisch. © TASSO e.V.

​Kürbissuppe ist das Herbstgericht schlechthin. Deswegen haben wir für Euch ein tolles Rezept herausgesucht, das sehr schnell zubereitet werden kann. Zudem ist es unglaublich köstlich und gesund.

Zutaten: 

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 250 Gramm Möhren
  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Curry

So macht Ihr die Kürbissuppe: 

  1. Den Kürbis schälen und entkernen.
  2. Die Möhren und Kartoffeln waschen und zusammen mit der Zwiebel in Würfel schneiden.
  3. Nun die Zwiebeln in etwas Olivenöl anbraten.
  4. Anschließend die Gemüsebrühe und die Kokosmilch hinzufügen und aufkochen lassen.
  5. Kürbis, Möhren und Kartoffeln hinzugeben und nochmals 30 Minuten kochen lassen.
  6. Zum Schluss die Kürbissuppe mit einem Pürierstab pürieren und noch mit etwas Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Fertig ist Eure herbstliche Kürbissuppe.

Download: Rezept - Kürbissuppe

Weitere Rezepte


© TASSO e.V.

Zitronen-Süßkartoffeln

Ein ideales Gericht für die kalte Jahreszeit. Diese vegetarische Mahlzeit wird Ihnen ein Lächeln auf der Zunge zaubern.Versprochen.

© TASSO e.V.

Gemüsestrudel

Gemüse im knusprigen Mantel. Eignet sich hervorragend für die große Essrunde. Gekocht von Social Media-Kollegin Natalija.

© TASSO e.V.

Linsen-Kokos-Suppe

Die Suppe mit der leicht scharfen Note. Macht auf jeden Fall alle Gäste satt. Gekocht von IT-Kollege Daniel.

773.362 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung