zurück

Kater Socke - Nach Tagen wieder Zuhause

Jutta Haag erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater Socke © Jutta Haag

Hallo zusammen, unser einjähriger Kater wurde seit dem 06.06.18 vermisst. Am Folgetag habe ich ihn bei TASSO als vermisst gemeldet. Ich habe mich sofort gut aufgehoben gefühlt. Die Zusendung der Suchplakate ging rasend schnell und waren sehr professionell. Ich kann nur immer wieder sagen, toll!!! Am 09.06. kam ein Anruf von TASSO. Sie hätten eine Meldung - leider war es nicht unser Kater. Aber trotzdem, die schnelle Rückmeldung war toll. Jeden Abend bin ich unsere Straßen abgelaufen und habe gepfiffen (er hört normalerweise sehr gut darauf), immer ohne Erfolg. Dann war es soweit. Unser Kater kam am 13.06. um 01.10 Uhr nach Hause. Ich war überglücklich. Er war unverletzt, sehr hungrig und durstig. An alle Vierbeiner-Eltern - gebt die Hoffnung nie auf!!!

781,157 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!