zurück

Tätowierung und Registrierung brachten Katze Fine nach Hause

Susanne Gerigk erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Fine © Susanne Gerigk
„Meine Katze Fine verschwand im Sommer 2016 spurlos. Jede Aktion, Plakate, Handzettel, Anzeigen oder Facebook-Suche war erfolglos. Der Kater maunzte über zwei Monate herzzerreißend. Er suchte seine Schwester überall. Einige rieten mir, eine neue Katze zu holen. Aber ich gab die Hoffnung nie auf und dann, eineinhalb Jahre später klingelte bei mir das Telefon und TASSO teilte mir das Auffinden meiner Fine mit. Die wurde ca. 30 Kilometer entfernt auf der Straße aufgelesen und anhand ihrer Ohrtätowierung identifiziert. Da war die Freude riesig! Sie erkannte mich sofort, reagierte auf ihren Namen und war zu Hause sofort wieder heimisch. Seitdem ist sie noch anhänglicher als vorher. Vielen lieben Dank nochmals an das TASSO-Team!“

 

780,777 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung