zurück

Die Wichtigkeit der Kennzeichnung und Registrierung

Brigitte Angela Hartmann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Katze Lina © Brigitte Angela Hartmann

Meine Katze Lina kam am Abend des 19.01.2020 nicht mehr nach Hause. Sie blieb schon mal über Nacht draußen, war aber spätestens am nächsten Morgen wieder da. Am nächsten Tag kam sie ebenfalls nicht.

Am 21.01.2020 habe ich dann die TASSO-Suchmeldung eingestellt und auch bei Facebook verbreitet und alle Nachbarn gefragt. Es gab keinen einzigen Hinweis auf Lina.

Und dann am Abend des 05.03.2020 ein Anruf von TASSO! Mir wurde die Telefonnummer einer Mitarbeiterin der Vier-Pfötchen-Hilfe durchgegeben. Ich rief sofort dort an und konnte Lina noch am selben Abend nach Hause holen. Lina streunte seit dem frühen Morgen des Vortages über die Felder in Lünern und fraß hungrig das Futter, welches ihr eine liebe Familie hinstellte. Den ganzen Tag über blieb sie in der Nähe der Wohnhäuser und zeigte sich zutraulich, aber auch etwas orientierungslos.

In der Nachbarschaft war die hübsche Fellnase nicht bekannt und daher fuhren Teammitglieder raus, um die Katze zu sichern. Die süße Dame war leider etwas wehrhaft, sodass die Teammitglieder erst später nach einem Chip oder Tattoo schauen konnten. Und so erfuhren sie, dass Lina bereits seit dem 19.01.20 bei TASSO als vermisst gemeldet war. Lina hatte circa 10 Kilometer zurückgelegt.

Dieser Fall zeigt wieder einmal mehr, wie wichtig das Chippen und natürlich das Registrieren bei TASSO ist. Mein Dank gilt allen Beteiligten!

780,777 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung