zurück

Fünf Tage Verzweiflung

Annalisa Neher erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater Anton © Annalisa Neher

Wir haben tolle Tipps bekommen, wie eine Heimwärtsschleppe legen und Suchplakate verteilen. Wir haben Leute angesprochen, Tierärzte,Tierheime und Tierkliniken informiert, so wie die Straßenmeisterei.

Nach fünf Tage Verzweiflung erhielten wir dann auf einmal einen Anruf von TASSO, dass Anton gesichtet wurde. Am gleichen Tag schrieb mich meine Nachbarin an, dass sie ein Maunzen aus der Garage gehört hatte.

Ich bin gleich hingeheilt und da kam er mir schon entgegen gesprungen, mein Anton. Ich bin so froh, dass wir alles umgesetzt haben. Vielen Dank an alle, die geholfen haben. Liebe Grüße.

780,777 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung