zurück

Nach einer Woche wieder daheim

Barbara Herrmann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater Günthie © Barbara Herrmann

Unser Kater Günthie war nach einem einwöchigen Aufenthalt in einer Katzenpension verwirrt und orientierungslos. Tagelang unterwegs, schließlich vermisst gemeldet, konnten wir ihn aber wieder in die Arme schließen, weil TASSO uns die Sichtung und schließlich den Fund unseres Lieblings übermittelte. Eine Dame hatte ihn gesehen und eine Zweite hatte ihn eingefangen und sogar zu uns nach Hause gebracht. Wir sind unendlich dankbar! Kilometerweit war unsere Kater unterwegs gewesen und hatte Hilfe so nötig. Danke, Danke, Danke! Liebe Grüße von Barbara Herrmann und Kater Günthie

780,777 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung