Unsere TASSO-Erfolgsgeschichten

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein lautes Geräusch oder einfach ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft der geliebte Vierbeiner. Durch eine Registrierung steigt die Chance, den Ausreißer wieder in die Arme nehmen zu können, beträchtlich. Wir haben für Sie die schönsten Geschichten zum Mitfiebern zusammengefasst.

Haben auch Sie schon einmal verzweifelt nach Ihrem Tier gesucht und durften es am Ende wieder in die Arme schließen? Schreiben Sie uns, und erzählen Sie uns hier Ihre persönliche Erfolgsgeschichte über unser Online-Formular.

Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichten aus den Jahren 2019, 2020, 2021 und 2022.

Zuhause nach 9,5 Wochen

Andreas Guggolz erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Wir haben unsere Katze seit 27.09.2022 vermisst. Wahrscheinlich war ein Kampf vorausgegangen. Wir haben die Katze im Ort intensiv gesucht, entweder auf dem Rad oder durch Suchplakate. mehr …

Der erlösende Anruf nach 4,5 Jahren

Christina Orth erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Lilly verschwand im März 2018 spurlos. Ich meldete sie bei verschiedenen Registern als vermisst, schaltete Anzeigen im Internet und im sozialen Netzwerk. Ich verteilte die von TASSO ausgedruckten und zugesendeten Suchplakate im gesamten Ort, persönlich bei den Nachbarn und den naheliegenden Geschäften. mehr …

Ein schnelles Wiedersehen durch TASSO

Martina Schad erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere Mimi war schon drei Tage und Nächte verschwunden, bevor wir eine Suchmeldung bei TASSO veranlassten. Als diese online ging, waren wir schon wieder auf Suche unterwegs, nun aber mit jeder Menge neuer Suchtipps von TASSO. mehr …

Rumlungern in Nachbargärten

Janine McPartlin erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Dank der TASSO-Suchplakate, die wir hier aufgehängt haben, wussten alle Nachbarn Bescheid und schon am selben Tag bekamen wir Nachrichten von Sichtungen. mehr …

Im Innenhof gefunden

Itza Rangel erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Meine Katze Mei ist endlich wieder zu Hause, nachdem sie eine Woche lang verloren war! Sie ist gechipt und wurde bereits bei TASSO registriert, daher war ihre Vermisstenmeldung sehr einfach und schnell. mehr …

TASSO-Suchplakate brachten Katze Pinki nach Hause

Zerlina Dederke erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Am Sonntag hatten wir Pinki ganz normal, wie immer, rausgelassen. Anders als sonst, kam sie aber zur Essenszeit nicht nach Hause. Auch am Abend war keine Spur von ihr. Wir haben zunächst die Nachbarschaftshilfe kontaktiert. Alle Hundebesitzer haben bei ihren Runden nach Pinki Ausschau gehalten. mehr …

Der kleine Lenny auf großer Abenteuertour

Markus Wirth erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Ich bedanke mich bei TASSO, dass wir unseren Lenny wieder haben. Eine Frau im Dorf hat meine TASSO-Suchmeldungen im Vorbeifahren gesehen. An diesem Abend war der Lenny dann auch tatsächlich bei Ihren anderen vier Katzen. mehr …

Unter dem Dachfenster

Christiane Kirchner erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Ich habe bei TASSO meinen Kater als vermisst gemeldet. Durch die bereitgestellten Suchplakate, die ich im Ort verteilt habe, wurde mir mitgeteilt wo mein Kater sich befindet. Da wir auf einem Dorf wohnen und auch hier noch viele Bauernhöfe sind, auch umgebaute, war er dort zu finden. mehr …

Juli bis November: Kater Simba ist endlich wieder zu Hause

Michael Schmitt erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Hurra, Hurra! Unser seit Juli 2022 vermisster Simba ist wieder da. Eine Erfolgsstory die ihresgleichen sucht, denn Simba ist von unserem Wohnort circa 15 Kilometer entfernt aufgetaucht und gefunden worden. mehr …

Lange und sorgevolle Wochen

Patrick Daume erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Nachdem unser Malin eines nachts nicht mehr zurückkam, haben wir uns bereits ein wenig Sorgen gemacht. Aus der einen Nacht wurden Tage und aus Tagen wurden Wochen. mehr …

768.421 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung