Unsere TASSO-Erfolgsgeschichten

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein lautes Geräusch oder einfach ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft der geliebte Vierbeiner. Durch eine Registrierung steigt die Chance, den Ausreißer wieder in die Arme nehmen zu können, beträchtlich. Wir haben für Sie die schönsten Geschichten zum Mitfiebern zusammengefasst.

Haben auch Sie schon einmal verzweifelt nach Ihrem Tier gesucht und durften es am Ende wieder in die Arme schließen? Schreiben Sie uns, und erzählen Sie uns hier Ihre persönliche Erfolgsgeschichte über unser Online-Formular.

Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichten aus den Jahren 2021, 2022, 2023 und 2024.

Ein Jahr voller Verzweiflung

Renate Karbach-Wagner erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Nach einem Jahr voller Verzweiflung, Ungewissheit und Trauer, habe ich die Hoffnung nie aufgegeben. Am 13. Juli kam der endlich erlösende Anruf von TASSO, dass mein Schliki gefunden wur mehr …

Hündin Bella - Schnelle Flucht vor dem Feuerwerk

Anja Bohlmann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Bella ist eine kleine liebenswerte Mischung aus Malteser und Shih Tzu. Sie ist sehr zutraulich und sehr umgänglich. Wir waren auf unserem letzten abendlichen Gassi-Gang auf den naheliegenden Feldern unterwegs und fast im Ort zurück. Noch hatte ich sie nicht an der Leine. mehr …

Aufmerksam durch TASSO-Suchplakate

Stefanie Lemme erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere Katze Rika war fünf Tage verschwunden. Sie war in einem Haus eingesperrt, deren Besitzer im Urlaub waren. Dank der TASSO-Suchplakate wurde die Tochter der Familie aufmerksam. mehr …

Nicht weit weg von Zuhause

Sophie Mzyk erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unser Kater Kasimir blieb, seit wir ihn haben, nie länger als eine Nacht von Zuhause weg. Als er aber bereits drei Tage am Stück fehlte und wir schon überall nach ihm gesucht hatten, haben wir ihn bei TASSO als vermisst gemeldet. mehr …

Bei den Nachbarn durchgeschnorrt

Stefanie Wehling erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Mein Kater war seit gut einer Woche nicht mehr zu Hause, und ich wusste nicht, was ich machen soll. Da er ein Wildkater ist und sich nicht jedem zeigt, geschweige denn anfassen lässt, hatte ich wenig Hoffnung, dass wieder nach Hause kommt. Ich war davon ausgegangen, dass er einen Unfall hatte. mehr …

Zurück dank Polizei und TASSO

Anne Kosmata erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Ich möchte gerne eine Erfahrung mit euch teilen: In dieser Nacht ist meine Hündin außerhalb von unserem Hof rumgelaufen, da sich ein Loch am unteren Zaun befand, was mir bis dato nicht aufgefallen war. mehr …

Linus und der andere Kater

Nicole Jung erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Nach fast zwei Wochen wurde Linus durch eine andere Katzenmama, die Ihren Kater suchte, gesichtet. Der Anruf von TASSO kam direkt mit einer Weiterleitung der Nummer der Dame. mehr …

Die Erfolgsgeschichte von Kater Fitch

Daniela Creutz erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Am Mittwoch (15.05.2024) verschwand unser Kater Fitch und wurde schmerzlich vermisst. Von vielfachen „Sichtungen“ wurde uns berichtet. Leider war der wahre Fitch nie darunter. Am Mittwoch (20.06.2024) meldete uns TASSO (und „Kleinanzeigen“) eine Sichtung und einen möglichen Fund. mehr …

Eine schnelle Rückvermittlung

Natalie Placiduccio erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Ich habe gar nicht viel zu erzählen, außer, dass ich total überwältigt bin. Ich hab meinen Kater gegen 21:00 Uhr als vermisst gemeldet und um kurz vor 01:00 Uhr kam der Anruf von TASSO. mehr …

Nach Hause in Windeseile

Dunja Pomreinke erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Als meine Katze Kirah zwei Tage als vermisst galt, habe ich sie bei TASSO gemeldet, weil sie zuvor immer nach Hause kam. In Kürze wurde mir ein Plakat in PDF Format zugesendet. Diese habe ich 50x ausgedruckt und in der Strasse verteilt, in welcher meine Katze gewöhnlich ihre Streifzüge machte. mehr …

763.072 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung