Unsere TASSO-Erfolgsgeschichten

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein lautes Geräusch oder einfach ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft der geliebte Vierbeiner. Durch eine Registrierung steigt die Chance, den Ausreißer wieder in die Arme nehmen zu können, beträchtlich. Wir haben für Sie die schönsten Geschichten zum Mitfiebern zusammengefasst.

Haben auch Sie schon einmal verzweifelt nach Ihrem Tier gesucht und durften es am Ende wieder in die Arme schließen? Schreiben Sie uns, und erzählen Sie uns hier Ihre persönliche Erfolgsgeschichte über unser Online-Formular.

Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichten aus den Jahren 2018, 2019, 2020 und 2021.

Neun Monate schmerzhaft vermisst

Katrin Mayer-Figge erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Mein Kater Paul ist Mitte März nach meinem Umzug in eine neue Wohnung, und einigen Tagen im Freigang nicht mehr nach Hause gekommen. Alle Bemühungen meinerseits (Suchmeldungen auf verschiedenen Plattformen, Plakate aufhängen, Nachbarn fragen, etc.) haben ihn mir leider nicht zurück gebracht. mehr …

Drei Orte weiter

Iris Stelck erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Moglie ist am 07.11.21 abgehauen. Wir haben ihn jeden Tag gesucht, drei Wochen lang. Wir haben die TASSO-Suchplakate verteilt und in den Geschäften aufgehangen. Da rief mich ein Mann an, der das Plakat im Netto gesehen hatte. mehr …

Blinder Passagier

Tanja Laser erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere Katze ist eine Freigängerkatze und ist nach einem Ausflug nicht zurückgekehrt. Trotz Suchplakaten, Flyern in den Briefkästen, Aufrufen in den gängigen Sozialen Medien und Gesprächen mit Einwohnern blieb unsere Katze verschwunden. mehr …

130 Tage Hoffen und Bangen

Peter Bergmann erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Brian war schon immer ein kleiner Freigeist, der gerne mal ausführlich die Gegend erkundet. Trotz seiner Jugend (ein Jahr) hatte er nie Angst davor, sich in den naheliegenden Weinbergen rumzutreiben und kam dann auch manchmal mehrere Tage nicht nach Hause. Sein Rekord lag bei neun Tagen, bis er dann plötzlich wieder da stand als wäre nichts passiert. mehr …

Drei schlimme Tage und Nächte

Tanja Müller erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Wir haben dank TASSO und der Suchplakate, mit der Hilfe unserer ganzen Nachbarschaft unseren lieben Mucki wieder gefunden. mehr …

Abschied nehmen dank Registrierung

Manuela Hirn erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Liebes TASSO-Team, auch wenn wir unsere Katze Nele letztendlich doch erlösen mussten, war es sehr hilfreich, dass Nele bei TASSO registriert gewesen war. Unsere Nele verschwand am 30.08.21, sie war leider trotz zahlreicher Tierarztbesuche nicht gesund, wahrscheinlich hatte sie im Sommer schon Katzenaids, was leider in der Klinik nicht festgestellt wurde. mehr …

Fit und fröhlich wieder Zuhause

Betty Brücher erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Benno, der sonst nie länger als ein paar Stunden unterwegs war, ging Samstag früh zum Spazieren raus und kam die ganze Woche nicht nach Hause. Am zweiten oder dritten Tag hängten wir die TASSO-Suchplakate auf. mehr …

Gefunden auf dem Reiterhof

Lisa Sanders erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere Rose dufte schon seit einigen Tagen am neuen Wohnort die Gegend erkunden und kam bislang stets zuverlässig nach kurzer Zeit zurück. Am Abend, an dem sie verschwand, spielte sie im Garten ausgiebig mit einer toten Maus - ihrer ersten echten Maus - herum. Ganz klar: Rose hatte ihre Berufung als Jägerin gefunden und probierte sich nun so richtig aus. Plötzlich konnte sie die Maus im Gras nicht wieder finden, kam rein, lief wieder suchend in den Garten und kam nicht zurück. mehr …

Rüde Nero - 16 Tage wie vom Erdboden verschluckt

Inken Beuermann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Auch wenn es schon eine Weile her ist, möchte ich unsere Erfolgsgeschichte erzählen. Als ich mit unseren beiden Hunden Nero und Shadow an der Schleppleine spazieren ging, und dabei mit dem Handy ein paar Fotos machte, tauchte plötzlich hinter den Hunden ein Reh auf. Als die Hunde das sahen, rannten sie los, ich konnte sie mit der Schleppleine nicht mehr halten, fiel hin und die Hunde rannten hinter dem Reh her in den Wald. mehr …

Ein etwas anderes Halloween

Petra Mauser erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Wir sind sehr froh, dass wir unseren Findus wieder haben! Unser Kater war seit 31.10.21 entlaufen. Er war an Halloween draußen und ist mit einer Familie mitgelaufen - quer durch unseren ganzen Ort (circa drei Kilometer). mehr …

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung