Unsere TASSO-Erfolgsgeschichten

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein lautes Geräusch oder einfach ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft der geliebte Vierbeiner. Durch eine Registrierung steigt die Chance, den Ausreißer wieder in die Arme nehmen zu können, beträchtlich. Wir haben für Sie die schönsten Geschichten zum Mitfiebern zusammengefasst.

Haben auch Sie schon einmal verzweifelt nach Ihrem Tier gesucht und durften es am Ende wieder in die Arme schließen? Schreiben Sie uns, und erzählen Sie uns hier Ihre persönliche Erfolgsgeschichte über unser Online-Formular.

Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichten aus den Jahren 2019, 2020, 2021 und 2022.

Kleiner Ausflug auf den Gemüsegroßmarkt

Carolin Hoffmann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unser Oskar ist versehentlich mit einem Transporter einer Gärtnerei auf den Gemüsegroßmarkt nach Stuttgart-Wangen gefahren. Er wurde dort von Privatleuten aufgenommen. mehr …

Glückliche Wiedervereinigung

Steffi Paul erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Normalerweise ist sie pünktlich wie ein Uhrwerk zu den Mahlzeiten da. Normalerweise - und auf einmal war sie weg. Freigänger sind ja doch mal länger unterwegs, beruhigt man sich selbst. Doch nach einem Tag kam das ungute Gefühl: „hier stimmt was nicht". mehr …

Katze Mira spurlos verschwunden

Natali Janzen erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Genau zwei Wochen war Mira unsere Katze weg. Jemand musste sie von Willstätt nach Kehl zu sich genommen haben. Da sie eine Freigängerkatze ist und öfters einige Tage verschwindet, haben wir sie erst nach einer Woche bei TASSO als vermisst gemeldet. mehr …

Kater Benny auf dem Dach

Janet Müller erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Ich war gestern Abend die Suchplakate aufhängen und hatte ihn zwischen durch immer mal gerufen, in der Hoffnung, dass er doch in der Nähe ist. Zwei Querstraßen weiter habe ich ihn gehört, eine alte Turnhalle, welche nicht mehr genutzt wird. mehr …

Kater Sammy ist nach fünf Wochen wieder Zuhause

Sabine Siegesmund erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Überglücklich haben wir heute über TASSO erfahren, dass unser Sammy nach fünf Wochen gefunden wurde. Dank des Chips und der Registrierung bei TASSO konnte der Tierarzt ihn eindeutig identifizieren. mehr …

Rettung in letzter Sekunde

Marion Anselm erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Wenn ein Tier nicht nach Hause kommt, dann hat man immer Angst. Besonders wenn es sich um eine Maine-Coon handelt, dich auch gerne einmal gestohlen und im Internet verkauft werden. mehr …

Durch die Katzenklappe entwischt

Simone Stöhr erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Nachdem Kira mit ihren 15 Jahren aus dem Tierschutz bei uns eingezogen ist, ist sie in der dritten Woche der Eingewöhnung über die Katzenklappe in einem unbeobachteten Moment entlaufen. mehr …

Zuhause dank Kennzeichnung und Registrierung

Karina Arena erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere Katze Kasja kam durch TASSO.Help zu uns. Eine junge Frau flüchtete mit ihrer Mutter aus Kiew nach Deutschland. Leider war die Mutter allergisch gegen Kasja und so suchten sie eine neues Zuhause für sie. Sie ist eine 9-jährige Devon Rex und die allerliebste Katze der Welt. mehr …

Und dann ging alles ganz schnell

Pablo Giese erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Unser Lynx war bereits seit fünf Tagen verschwunden. Da er über ein Dachfenster entwischt war, in keiner der anderen Dachwohnungen auftauchte und zwei Sichtungsmeldungen uns mitteilten, dass nachts ein kurzes, aber sehr lautes Katzenjaulen gehört wurde, mussten wir davon ausgehen, dass er vom Dach im vierten Stock gestürzt und eventuell verletzt war. mehr …

Große Sorge um Katze Mira

Saskia Tyler erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere Katze Mira kam auf einmal nicht mehr nach Hause. Wir haben uns unheimliche Sorgen gemacht und sie über TASSO vermisst gemeldet, das Tierheim und beim Bauhof angerufen. mehr …

768.421 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung