zurück

Sicher durch die heißen Tage

Tipps für unsere Vierbeiner

Ein Hund trinkt aus einem Wassernapf. © TASSO e.V.

So schön strahlender Sonnenschein auch ist, für unsere Tiere wird es schnell zu anstrengend oder sogar gefährlich, wenn sie ungeschützt der Hitze ausgesetzt werden. In unserem heutigen Newsletter haben wir daher einige Tipps zusammengetragen, wie Sie Ihrem tierischen Begleiter in den warmen Wochen ein wenig Erleichterung verschaffen können.

Auch vor einigen Gefahren möchten wir noch warnen: Die beliebten heimischen Pools, die uns Menschen im Garten zur Abkühlung dienen, können schnell gefährlich für Katzen und andere Tiere werden, wenn sie nicht entsprechend gesichert sind. Besonders aufmerksam sollten Tierhalter in diesen Tagen auch sein, wenn ihr Tier zum Beispiel humpelt oder nahe an einem Feld entlang gelaufen ist. Dann besteht die Gefahr, dass es sich eine Granne zugezogen hat. Die gefährlichen Pflanzenteilchen können im Tierkörper großen Schaden anrichten.

Zu guter Letzt noch ein wichtiger Hinweis, der den meisten Hundefreunden zum Glück bereits sehr geläufig ist: Keinesfalls dürfen Hunde an warmen Tagen im Auto zurückgelassen werden. Informieren Sie gerne auch andere Hundehalter über diese Gefahr!

Genießen Sie die kommenden Sommerwochen gemeinsam mit Ihrem Tier und lassen Sie es sich gut gehen!

Weitere Tipps: 

Hitzetipps für Kleintiere
Hohe Temperaturen können Kleintieren große Probleme bereiten. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihre Kleintiere vor der Sommerhitze schützen können.

So schützen Sie Ihre Katze
Katzen lieben die Sonne. Dennoch kann auch den Samtpfoten lang anhaltende Hitze sehr zu schaffen machen. Erfahren Sie hier, wie Sie es Ihrer Katze leichter machen.

Schatten & Wasser für unsere Vierbeiner
Natürlich sind unsere Hunde auch im Sommer am liebsten mit von der Partie. Damit die heißen Tage für sie keine Tortur werden, haben wir einige Ideen gesammelt.

780,777 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung