Unsere TASSO-Erfolgsgeschichten

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein lautes Geräusch oder einfach ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft der geliebte Vierbeiner. Durch eine Registrierung steigt die Chance, den Ausreißer wieder in die Arme nehmen zu können, beträchtlich. Wir haben für Sie die schönsten Geschichten zum Mitfiebern zusammengefasst.

Haben auch Sie schon einmal verzweifelt nach Ihrem Tier gesucht und durften es am Ende wieder in die Arme schließen? Schreiben Sie uns, und erzählen Sie uns hier Ihre persönliche Erfolgsgeschichte über unser Online-Formular.

Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichten aus den Jahren 2019, 2020, 2021 und 2022.

Ein unglaublich großer Schreck

Denise Hofmann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Es war ein unglaublich großer Schreck als unsere Katze Farah nicht nach Hause kam. Sie geht gerne am späten Nachmittag spazieren und kommt erst gegen 02:00 Uhr nachts wieder nach Hause. Sie liebt es, nachts auf Jagd zu gehen. Doch in der einen Nacht kam sie einfach nicht zurück. mehr …

Happy End für Kater Maxi

Tanja Weisenberg erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unser Kater Maxi ist am 09. Januar 2022 weggelaufen. Wir haben ihn bei TASSO als vermisst gemeldet und in der Umgebung von uns die TASSO-Suchplakate verteilt. Drei Monate keine Spur von ihm gewesen und wir haben auch keine Hoffnung mehr gehabt, dass wir ihn lebend wieder sehen. mehr …

Schlafend auf dem Sofa

Hermann Schmid erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Wir haben durch den Aushang von dem TASSO-Suchplakat eine Rückmeldung von TASSO bekommen, dass unser Oskar bei einer Familie gesehen worden ist. Daraufhin haben wir viele Handzettel in der Gegend verteilt. mehr …

Ein Funke Hoffnung für Kater Yuki

Felicia Ipfelkofer erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Am Freitag, den 1. April ist Yuki verschwunden, ein wahrlich schlechter Aprilscherz. Bereits ab dem ersten Tag war uns klar, dass etwas nicht stimmt, da er eigentlich zuverlässig jeden Tag heim kommt. Mit Hilfe von TASSO-Suchplakaten haben wir die Nachbarschaft alarmiert und alle Garagen, Keller und Gartenhäuser durchsuchen lassen, ohne Erfolg. mehr …

Wie vom Erdboden verschluckt

Georg Biegerl erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Unser fast 3-jähriger braun-schwarz getigerter Kater Speedy, der nun seit genau einem Jahr der Mittelpunkt in unserem Haushalt ist, war nie länger als circa drei Stunden auf Freigang und kam immer zuverlässig zu jeder Tages- und Nachtzeit durch seine Katzenklappe wieder zurück. mehr …

Nachbarschaftshilfe für Kater Flori

Ulrike Mai erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unser Kater Flori ist ein sehr junger und neugieriger Kater. Alle unsere Nachbarn rund um kennen ihn und sehen ihn gerne bei sich. Am 30.03.2022 kam Flori nicht nach Hause. Wir machten uns Sorgen, denn auch am nächsten Tag tauchte er nicht auf. mehr …

Annie und das Wohnmobil

Bernd Sold erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Wir waren an der Autobahn mit der Schleppleine entlang Gassi und plötzlich verschwand Annie im Gestrüpp. Dabei verhedderte sich das Geschirr, sie hing fest und wurde panisch und wand sich hin und her. Es war zu weit im Busch als dass wir darauf zugreifen hätten können. mehr …

Ein glückliches Ende

Jutta Fiala erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Ein glückliches Ende! Findus ist nach drei Tagen wohlbehalten, aber mit einem riesen Hunger wieder zu Hause. mehr …

Sechs lange und schlaflose Nächte

Kim-Ha Nguyen Tien erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Nach sechs langen und schlaflosen Nächten und sechs noch längeren Tagen voller Verzweiflung, Trauer und Hoffnung, konnte ich meinen Kater endlich wieder sehen und nach Hause bringen. mehr …

Im Keller in der Nachbarschaft

Marcus Fink erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Hallo zusammen, waren wir heute überglücklich, als wir die Nachricht erhielten, dass unser Kater in einem Keller in der Nachbarschaft gefunden wurde. mehr …

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung