zurück

Ein Jahr nach der Flutkatastrophe

Dank Ihrer Spenden konnte TASSO nachhaltig helfen

Grafik: Pfote in der Hand. © TASSO e.V

Ganze Landstriche wurden binnen weniger Stunden zerstört, viele Menschen und Tiere verloren ihr Zuhause und wurden voneinander getrennt: Im Juli 2021 wurden einige Teile Deutschlands schwer vom Hochwasser getroffen. In Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hatte die Zerstörung teilweise unvorstellbare Ausmaße. Heute in einem Monat, am 14. Juli 2022, jährt sich die Flutkatastrophe. Die Folgen vor Ort sind bis heute sichtbar. Doch in solchen schrecklichen Situationen zeigt sich auch, wie viel die immense Hilfsbereitschaft in Deutschland bewirken kann. 

In diesem Newsletter möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, wie sich TASSO mit der Aktion „Trockene Pfoten“ dank Ihrer Unterstützung und Spenden für die direkte Hilfe für Mensch und Tier in den Flutkatastrophengebieten einsetzen konnte. Es sind mehr als 220.000 Euro Spenden bei TASSO eingegangen. Davon konnten wir Helfer und Organisationen vor Ort bei der Rettung und Versorgung in Not geratener Tiere unterstützen. Zum Beispiel das Tierheim des Kreises Ahrweiler und die Tiertafel Eifel. Mit beiden Vereinen haben wir kürzlich noch einmal gesprochen und gefragt, welche Herausforderungen sie im vergangenen Jahr bewältigen mussten und wie es ihnen heute geht.  

Darüber hinaus lieferten wir 100 Transponderlesegeräte in die betroffenen Regionen, die Herstellerunternehmen TASSO zur Verfügung gestellt hatten, damit verlorene Tiere identifiziert werden konnten. In Absprache mit den Tierärzten übernahm TASSO zudem die Kosten sowohl für die Erstversorgung als auch für die langfristige Behandlung für mehr als 400 Tiere von flutbetroffenen Haltern. 

Wir möchten auf diesem Wege nochmals allen Tierfreunden, Freiwilligen und Organisationen von Herzen danken, die unermüdlich in diesen schweren Zeiten geholfen haben.


Lesen Sie auch ...

TASSO fördert Tierteller Eifel e.V. 
Der Verein war vom Hochwasser betroffen, konnte aber schnell wieder tätig werden, um Menschen in Not zu helfen und ihre Haustiere artgerecht zu versorgen. 

TASSO unterstützt das Tierheim Remagen 
Das Tierheim ist erste Anlaufstelle für alle Tiere im gesamten Kreis Ahrweiler und wurde von den Geschehnissen und der großen Anzahl an Tieren überrannt. 

772.586 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung