Pressemitteilungen von TASSO e.V.

TASSO e.V. fordert mit breitem Aktionsbündnis ein endgültiges Verbot der privaten Silvesterböllerei

Nachdem zwei Jahre coronabedingt Silvesterfeuerwerke weitgehend ausfielen, fordert ein von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) koordiniertes und von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) unterstütztes Verbändebündnis, dem auch die Tierschutzorganisation TASSO .e.V. angehört, ein endgültiges Verbot von privaten Silvesterkrachern und Feuerwerksraketen. Weiterhin im Bündnis engagieren sich: PETA Deutschland, das Deutsche Tierschutzbüro, VIER PFOTEN, die Stiftung für Tierschutz, das Jane Goodall Institut Deutschland, der Deutsche Tierschutzbund und der Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes. mehr …

Erst unterm Weihnachtsbaum, dann im Tierheim

Hunde, Katzen und Kleintiere sind keine Geschenke

„Oh, der ist aber süß und noch so tapsig! Danke, das ist das tollste Weihnachtsgeschenk, das ich je bekommen habe.“ Ist es nicht: Jedes Jahr landen etliche Hunde, Katzen und Kleintiere unterm Weihnachtsbaum. Oft sind es unüberlegte Spontankäufe – mit folgenschweren Konsequenzen. Nicht selten werden die tierischen Begleiter aufgrund von Überforderung, Zeitmangel oder finanziellen Engpässen vernachlässigt oder im Tierheim abgegeben. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, appelliert daher eindringlich an die Vernunft der Menschen keine Tiere zu verschenken. mehr …

Der Tierarztbesuch wird teurer

TASSO warnt: Nicht an der Tiergesundheit sparen

Die Verbraucherpreise explodieren seit Monaten, verschärfend hinzu kommt für viele Tierhalter, dass in dieser Woche die Neufassung der Gebührenordnung für Tierärzte (kurz GOT) in Kraft tritt. Das heißt: Auch beim Tierarzt wird es in Zukunft im Schnitt spürbar teuer. Doch was können Tierhalter tun, damit sie ihre Vierbeiner weiterhin gut versorgt wissen? Auf jeden Fall müssen sie auch in diesen harten Zeiten dafür sorgen, dass ihre Tiere medizinisch gut versorgt werden, stellt die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, klar. mehr …

Fremde Katzen sind nicht „herrenlos“

Die Tierschutzorganisation TASSO warnt davor, Katzen einfach zu behalten

Auf einmal war sie da, diese süße kleine Katze, die so verloren auf der Terrasse saß und maunzte. Einige Tage und mehrere Leckerlies später ließ sie sich sogar streicheln. Weitere Tage vergingen und sie betrat zum ersten Mal das Haus. Sie sollte nie wieder gehen und eine von diesen Katzen werden, die „einem eben so zugelaufen sind“. Doch fremde Katzen haben in den meisten Fällen eine Familie, die sie vermisst. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, rät daher dringend davon ab, fremde Katzen einfach zu behalten. mehr …

Panische Angst vor Feuerwerk und Böllern?

So schützen Sie Ihr Tier

Pläne fürs neue Jahr schmieden, gute Vorsätze fassen und vor allem ausgelassen feiern: An Silvester gehören für viele nicht nur das Korken knallen, sondern auch das Zünden von Feuerwerkskörpern und Werfen von Böllern immer noch dazu. Doch was für die Menschen Spaß bedeutet, kann sowohl Haus- als auch Wildtiere in Todesangst versetzen und traumatische Auswirkungen haben. Im schlimmsten Fall bringt sie der Lärm, dessen Herkunft sie nicht einordnen oder verstehen können, in Lebensgefahr. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, gibt Tierhaltern daher wichtige Tipps für einen sicheren Jahreswechsel. mehr …

Irrtümer bei der Kleintierhaltung

So fühlen sich Kaninchen und Co. wirklich wohl

Sie sind pflegeleicht, gute Kuschelpartner für Kinder, die den Wunsch nach einem ersten Haustier zum Spielen geäußert haben und in jedem Zuhause findet sich ein Plätzchen für sie. Diese verbreiteten Annahmen über Kleintiere sind alle falsch. Sie führen nicht selten dazu, dass Kaninchen und Meerschweinchen nicht artgerecht gehalten werden. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, möchte mit weit verbreiteten Irrtümern aufräumen und darüber informieren, was Kleintiere zum glücklich sein wirklich brauchen. mehr …

Sichtbarkeit schafft Sicherheit

TASSO gibt Tipps für Spaziergänge in der dunklen Jahreszeit

Der Herbst kam in schnellen Schritten und brachte schon im September Kälte und Regen. Auch wenn uns nun vielleicht doch noch ein goldener Oktober bevorsteht, eines kommt unaufhaltsam: Die Dunkelheit, die diese Jahreszeit mit sich bringt. Die Tage werden kürzer, viele Spazierrunden werden im Dunkeln stattfinden. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, gibt Tipps, wie Hund und Mensch auch an dunklen Tagen gut sichtbar werden. mehr …

Eingedämmt, aber nicht besiegt – Tollwut noch immer gefährlich

Die Tierschutzorganisation TASSO informiert

Anlässlich des Welttollwuttages am 28. September weist die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, auf die nach wie vor existierenden Gefahren durch Tollwut hin. Weiterhin klärt TASSO über die geltenden Regeln für Hunde, Katzen und Frettchen in Deutschland auf und gibt Tipps für das Reisen mit Tier.  mehr …

Vergiftete Hunde in Frankfurt:

Tierschutzorganisation TASSO setzt Belohnung aus

Frankfurt/Sulzbach(Ts.), 20. September 2022 – Im Fall der vergifteten Hunde im Frankfurter Stadtteil Riedberg hat die Tierschutzorganisation TASSO e.V. eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro, für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters oder der Täter führen, ausgesetzt. mehr …

Tödliche Gefahr Giftköder

Die Tierschutzorganisation TASSO gibt Tipps für den Notfall

Im Stadtpark, im Wald, auf der Wiese oder auch auf eingezäunten Privatgrundstücken: Die Gefahr, dass der eigene Vierbeiner einen sogenannten Giftköder fressen und daran sterben könnte, lauert überall. Jedes Jahr häufen sich die Berichte über Hunde, die ihr Leben verloren haben, weil Tierhasser mit Gift oder auch scharfkantigen Gegenständen versehene Köder ausgelegt haben. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, klärt daher Hundehalter darüber auf, was sie im Ernstfall tun können, denn dann zählt jede Minute. mehr …

768.421 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung