Pressemitteilungen von TASSO e.V.

Aktion Trockene Pfoten

TASSO unterstützt Tiere und Halter in den Flutkatastrophengebieten in Deutschland

TASSO e.V. hat die Aktion „Trockene Pfoten“ ins Leben gerufen, um Tieren und Haltern, die durch die Flutkatastrophe in Not geraten sind, schnell und unbürokratisch zu helfen, zum Beispiel durch die Übernahme von Tierarztkosten der Halter in den betroffenen Gebieten. Die Tierschutzorganisation weist darüber hinaus auf die schwierige, teils verzweifelte Situation der Tierhalter in den Flutgebieten hin, die aktuell auf Wohnungssuche sind.  mehr …

Passt ein tierischer Begleiter in mein Leben?

Die Entscheidung, ein Tier aufzunehmen, sollte gut überlegt sein

Tierische Familienmitglieder schenken Freude und Zuneigung, nehmen Fürsorge dankbar an und teilen mit uns ihr Leben. Auch wenn die positiven Gedanken überwiegen, sollten Tierfreunde die Verpflichtungen und Kosten, die ein jedes Haustier mit sich bringt, nicht außer Acht lassen. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, rät daher, den Wunsch nach einem Haustier genau zu prüfen und nichts zu überstürzen. mehr …

Als blinder Passagier im Transporter

Kater Paul reist unbemerkt von Bremen nach Oldenburg

Sulzbach/Ts. / Bremen / Oldenburg, 18. August 2021 – Kater Paul ist in Bremen unbemerkt in einen Transporter geschlüpft und als blinder Passagier bis ins 50 Kilometer entfernte Oldenburg gereist. Vier Tage musste der Kater ohne Futter und Wasser ausharren, bis er entdeckt wurde. Dank der Hilfe engagierter Tierfreunde sowie der Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, konnte Paul unversehrt zu seiner Halterin Manuela Wessels zurückkehren. mehr …

Wiedersehen nach 755 Tagen

Kater Loki beschert seiner Halterin den schönsten Geburtstag

Sulzbach/Ts. / Büttelborn / Rödermark, 11. August 2021 – Als ihr Vater im Mai 2019 unerwartet verstarb, war es für die Katzenfreundin Lioba Bitsch selbstverständlich, seinen Kater Loki zu sich nach Klein-Gerau zu holen. Nach einer sechswöchigen Eingewöhnungsphase ließ sie den Kater, der nur ungern auf seinen Freigang verzichtet hatte, endlich wieder nach draußen. Doch danach gab es kein Lebenszeichen mehr von ihm. Erst 755 Tage später konnte Loki dank einer tierlieben Familie sowie der Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, im rund 35 Kilometer entfernten Urberach gefunden werden – just am Geburtstag der Halterin. mehr …

Bündnis „Pro Katze“ unterstützt Tierschutzvereine in Flutkatastrophengebiet

Sulzbach/Ts., 5. August 2021 – Durch die verheerende Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind Menschen und Tiere in größte Not geraten und haben unermessliches Leid erfahren. Das Bündnis „Pro Katze“, ein Zusammenschluss der Tierschutzorganisationen Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. und TASSO e.V., unterstützt daher anlässlich des Weltkatzentages am 8. August dieses Mal zwei Tierschutzvereine mit einem Geldbetrag von je 4.000 Euro bei ihrem Rettungseinsatz für Katzen in den Hochwassergebieten. Ermöglicht wird diese Aktion mit freundlicher Unterstützung des Tiernahrungsherstellers „Happy Cat“. mehr …

Alarmierende Zahlen zum illegalen Welpenhandel

Expertennetzwerk setzt sich für die bundesweite Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Hunde und Katzen ein

Sulzbach (Ts.), 15. Juli 2021 – Der illegale Welpenhandel floriert: Dies bestätigen Zahlen der Organisationen VIER PFOTEN und TASSO e.V., die sich im Rahmen eines bundesweiten Expertennetzwerks für eine Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Hunde und Katzen einsetzen. Laut VIER PFOTEN wurden innerhalb der ersten 6 Monate des Jahres 2021 bereits 1.157 Tiere aus illegalem Handel, Transporten oder Zuchten sichergestellt – damit sind bereits jetzt die Vorjahreszahlen deutlich überschritten: Für das gesamte Jahr 2020 konnte die globale Stiftung für Tierschutz 771 sichergestellte Tiere registrieren. Mit einer Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht könnten Tiere zuverlässig ihren Besitzern zugeordnet und dem illegalen Welpenhandel ein Riegel vorgeschoben werden. mehr …

Hitzebelastung bei Hund, Katze und Kleintier

So schützen Halter ihre Haustiere

Sulzbach/Ts., 8. Juli 2021 – Sonnenlicht steigert grundsätzlich das Wohlbefinden und ist Balsam für die Seele. Doch zu viel des Guten schadet der Gesundheit. Das gilt auch für unsere tierischen Freunde: Zu starke Hitzebelastung kann gerade für Hunde, Katzen und Kleintiere wie beispielsweise Kaninchen oder Meerschweinchen schnell lebensbedrohlich werden. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, gibt Tierhaltern daher hilfreiche Tipps, wie sie ihre Haustiere vor den Folgen von zu starker Hitze schützen und für ausreichend Abkühlung sorgen.  mehr …

Wenn der tierische Liebling zu Hause bleiben muss

TASSO e.V. gibt Tipps für die Urlaubsbetreuung

Sulzbach/Ts., 24. Juni 2021 – Der langersehnte Mallorca-Strandurlaub steht vor der Tür, das Flugticket zu den Verwandten in die Staaten ist gebucht und die Koffer für den Barcelona-Trip sind gepackt. Dank der vielen Corona-Lockerungen ist Reisen wieder weitestgehend möglich. Doch wohin mit dem geliebten Haustier? Manchmal ist die Reise einfach zu weit, zu gefährlich oder zu umständlich. Dann ist es besser, ohne den tierischen Liebling zu verreisen. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, hat daher die wichtigsten Tipps für die Urlaubsbetreuung des Haustieres zusammengefasst. mehr …

Verreisen in tierischer Begleitung

TASSO e.V. gibt Tipps für die Urlaubsplanung

Sulzbach/Ts., 17. Juni 2021 – Sommer, Sonne, Urlaubsstimmung: Dank sinkender Corona-Zahlen ist Reisen innerhalb Deutschlands sowie im europäischen Ausland wieder weitestgehend möglich. Ob Campingurlaub an der Nordsee oder das Ferienhaus in Österreich, für viele Tierhalter ist es selbstverständlich, dass ihr tierischer Freund sie in den Urlaub begleitet. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, hat die wichtigsten Tipps für eine entspannte Reiseplanung mit Haustier zusammengefasst. mehr …

Nervenaufreibende Suchaktion in Kroatien

Hündin Luna entläuft im Campingurlaub

Istrien / Bergisch Gladbach / Sulzbach/Ts., 16. Juni 2021 – Seinen Campingurlaub in Kroatien hatte sich das Ehepaar Breuer aus Bergisch Gladbach ganz anders vorgestellt. Zusammen mit ihren drei Hunden Luna, Balu und Lisa freuten sie sich auf zehn entspannte Tage an der Meeresküste Istriens. Doch es sollte anders kommen. Bereits am zweiten Urlaubstag erschreckte sich Mischlingshündin Luna so sehr vor einem zerbrochenen Glas, dass sie sich panisch aus ihrem Hundegeschirr herauswand und ihren Haltern entwischte. Das war der Auftakt einer 48 Stunden langen, nervenaufreibenden Suchaktion, die dank einer aufmerksamen Tierfreundin sowie Suchplakaten der Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, schließlich doch noch ein Happy End fand. mehr …

774.240 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung