Pressemitteilungen von TASSO e.V.

Erneut stirbt ein Hund im heißen Auto

TASSO appelliert an die Vernunft der Tierhalter

Weil sein Halter ihn im heißen Auto zurückgelassen hat, ist im hessischen Hofheim am vergangenen Dienstag ein Hund gestorben. Ein Mann hatte seine beiden Hunde für mehrere Stunden im Kofferraum seines Autos gelassen. Bei seiner Rückkehr war eines der beiden Tiere bereits tot. mehr …

Wenn Miezi verschwunden ist

Die Suche nach entlaufenen Katzen ist Fleißarbeit

Wenn die geliebte Katze abends nicht wie gewohnt nach Hause kommt, ist die Sorge schnell groß. Ist ihr etwas passiert? Hat sie sich verlaufen? Wurde sie versehentlich irgendwo eingesperrt? Katzenhalter kennen diese Befürchtungen. Die Mitarbeiter der Notrufzentrale der Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, unterstützen verzweifelte Tierhalter, die genau das durchmachen, in dieser sorgenvollen Zeit. mehr …

Urlaub ohne Tierquälerei

TASSO gibt Tipps für die tierfreundliche Reise

Leider begegnen Reisende im Urlaub immer noch zahlreiche vermeintlichen Attraktionen, die für Tiere großes Leid bedeuten. So wird zum Beispiel vielerorts ein Ritt auf Elefanten oder das Streicheln von Tigerbabys angeboten. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, warnt vor tierquälerischen Angeboten und rät zu einem tierfreundlichen Urlaub. mehr …

Fortschritt in der hessischen Hundegesetzgebung:

Landtag macht Weg frei für Hundeführerschein und Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht

Gestern hat der Hessische Landtag den Weg für eine bessere Hundegesetzgebung in Hessen frei gemacht. Mit der Verabschiedung des Gesetzes zu Neuausrichtung des Verfassungsschutzes besteht nun die Möglichkeit, einen Hundeführerschein und eine Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Hunde in Hessen vorzuschreiben. mehr …

Urlaubszeit ist Reisezeit

Unterwegs in tierischer Begleitung

Die Sommerferien stehen vor der Tür, und am Wochenende werden die ersten Koffer gepackt. Viele Menschen nutzen die Ferien, um gemeinsam mit der ganzen Familie in den Urlaub zu fahren. Dabei dürfen auch die tierischen Begleiter oft nicht fehlen. Aber mit dem Hund auf Reisen gehen? Ist das so einfach? mehr …

Lasst die Hunde ins Büro

Besser arbeiten mit Bürohund

Mehr Produktivität bei einem entspannten Betriebsklima, gesündere Mitarbeiter und eine hohe Motivation: Von so einem Arbeitsumfeld dürften viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Deutschland wohl nur träumen. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Haustierregister betreibt, hat das Rezept dafür: Lasst mehr Hunde ins Büro! mehr …

Hundeverordnung Thema im Innenausschuss

Tierschützer fordern Abschaffung der Rasseliste

Am kommenden Donnerstag, dem 07.06.2018, berät der Innenausschuss des Hessischen Landtags über einen Antrag der Linksfraktion zur Abschaffung der Rasseliste. Der Antrag „Rasseliste abschaffen – Beißvorfälle effektiv verhindern – Tierschutz verbessern“ fordert zudem die Einführung eines Sachkundenachweises für Hundehalter und eine Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für alle Hunde sowie eine Pflicht zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung. mehr …

Zwei Urlaube, sechs Monate und 65 Kilometer

Kater Buddys Happy End

Das Horrorszenario für jeden Tierhalter: Ausgerechnet wenn man selbst im Urlaub ist, verschwindet zu Hause der geliebte Vierbeiner. So passierte es Familie Griesbach aus Oststeinbek bei Hamburg und ihrem Kater Buddy. mehr …

Weltmilchtag: Die Industrie feiert, die Milchkühe leiden

Angesichts des bevorstehenden Weltmilchtages am 1. Juni lenkt die Tierschutzorganisation TASSO e.V. das Augenmerk auf das Schicksal der Kühe als die Leidtragenden des Systems Milchwirtschaft. Zudem appelliert TASSO erneut an die Verbraucherinnen und Verbraucher, bei ihren Kaufentscheidungen die mit der Milchproduktion verbundenen Tierschutzprobleme zu beachten. mehr …

772.743 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!