Unsere TASSO-Erfolgsgeschichten

Es passiert jährlich zigtausend Mal und kann jeden Tierhalter treffen: Ein lautes Geräusch oder einfach ein kleiner Moment der Unachtsamkeit, und schon entläuft der geliebte Vierbeiner. Durch eine Registrierung steigt die Chance, den Ausreißer wieder in die Arme nehmen zu können, beträchtlich. Wir haben für Sie die schönsten Geschichten zum Mitfiebern zusammengefasst.

Haben auch Sie schon einmal verzweifelt nach Ihrem Tier gesucht und durften es am Ende wieder in die Arme schließen? Schreiben Sie uns, und erzählen Sie uns hier Ihre persönliche Erfolgsgeschichte über unser Online-Formular.

Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichten aus den Jahren 2021, 2022, 2023 und 2024.

Katze Mietzi wurde noch gar nicht vermisst

Samira Czinzoll erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Zwei Stunden zuvor war meine Katze noch bei mir in der Wohnung und ich habe nicht geahnt was auf mich zukommt. Plötzlich erhielt ich die E-Mail von TASSO, dass meine Katze erfolgreich gefunden wurde. Ich war zunächst total verwirrt und dachte ihr ist draußen irgendetwas zugestoßen und sie wurde Tod aufgefunden. Also rief ich direkt bei der angegebenen Nummer an, die einer Tierarztpraxis gehörte. mehr …

Kater Tinko war neun Wochen verschwunden

Diana Diel erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Als Tinko am dritten Tag nicht wieder da war, waren wir der festen Überzeugung, dass hier etwas Schlimmes passiert sein muss. Wir suchten überall und alle Nachbarn halfen mit. Wir haben sehr viele Bilder von Katzen bekommen, die unserem Kater ähnlich sahen. Leider war es immer nur "falscher Alarm". Die vielen Falschmeldungen machten uns mürbe. Als der Anruf von TASSO kam, dass eine Frau unseren Tinko in einer Anzeige wiedererkannt haben wollte, war ich sehr skeptisch. Ich wollte nicht wieder die Hoffnung haben, meinen Kater wiederzusehen und dann sofort die Bitterkeit einer Enttäuschung spüren. mehr …

Katze Jami war nach fünf Tagen wieder da

Vanessa Lorenz erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Meine Katze Jami ist Freigängerin. Sie kam nach ca. zwei Tagen immer wieder, doch dann haben wir uns Sorgen gemacht. Nach fünf Tagen haben wir unsere Suchmeldung gestartet. Über TASSO habe ich mir Suchplakate ausgedruckt, aufgehangen und in Briefkästen geworfen. Ich habe Meldungen auf Facebook gestartet. mehr …

Kater Mau-Mau hatte zum Glück einen Chip

Britta Hirschberg erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Dann, fast drei Monate später, am 16. August, kam ein Anruf aus einem acht Kilometer entfernten Nachbarort: „Wir haben Ihren Mau-Mau gefunden. Er ist uns mehrmals nach Hause gefolgt und wir haben beim Tierarzt nach Auslesen seines Chips Ihre Handynummer bekommen. Ihm geht's sehr gut.“ Endlich! mehr …

TASSO-Erfolgsgeschichten haben in der schweren Zeit geholfen

Birgit Bellmann erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Puschkin war am letzten Samstagmorgen nicht nach Hause gekommen und blieb auch den ganzen Tag weg – das war besorgniserregend, denn normalerweise ist er in all den 10 Jahren, die er bei mir lebt, noch nie länger weggeblieben. Nach anfänglichem Abwarten habe ich dann sonntags eine Suchmeldung erstellt und dann auch die Suche über TASSO begonnen. Im Freundeskreis und in der Nachbarschaft haben auch viele liebe Menschen geholfen, die Plakate aufgehängt und mir Mut gemacht, denn ich war sehr verzweifelt. Die Erfolgsmeldungen bei TASSO haben mir in dieser schweren Zeit auch sehr geholfen, denn am schlimmsten ist ja die Ungewissheit, dass dem Liebling etwas zugestoßen sein könnte oder dass er leiden muss, und man kann ihm nicht helfen. mehr …

Katze Cleo wurde mithilfe der Suchplakate entdeckt

Gabriele Krüger erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Dank TASSO konnte ich anhand der Suchplakate ganz viele Menschen erreichen, die die Augen offen gehalten haben. Durch dieses Aufmerksamkeit wurde Cleo entdeckt. Cleo wurde gesehen und ich habe mich sofort auf den Weg zu ihr gemacht. Als sie mich sah, kam sie sofort an und ich konnte sie mit nach Hause nehmen. mehr …

Katze Trulla konnte dank Registrierung wieder nach Hause

Regina Henkel erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

In der Tierklinik wurde dann der Chip ausgelesen. Durch die Registrierung bei TASSO konnten wir unverzüglich informiert werden. Keine sieben Minuten später konnten wir unsere Trulla wieder in die Arme schließen. mehr …

Katze Merle wurde dank Suchplakate gefunden

Marion Sexauer erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Unsere 5 Monate alte Merle war seit Dienstagabend nicht mehr nach Hause gekommen. Wir haben sie täglich mehrfach in der Gegend gesucht. Am Freitag habe ich sie dann bei TASSO registriert und als vermisst gemeldet. Am Sonntag haben wir dann in der Gegend Suchplakate an Laternenmasten verteilt. Montagabend gegen 21 Uhr erhielt ich einen Anruf von TASSO! mehr …

Hündin Lucy hatte Heimweh

Julia Bahnsteig erzählt ihre TASSO-Erfolgsgeschichte

Lucy (stolze 16 Jahre alt) war bei den Schwiegereltern wegen Urlaub in Pflege. Sie hatte Sehnsucht nach uns und wollte den Heimweg alleine bewältigen. Hat sich leider verlaufen und wurde von einer aufmerksamen Autofahrerin der Polizei übergeben. Diese hat sich umgehend mit TASSO in Verbindung gesetzt und wir wurden informiert. mehr …

Kater Nemo wurde nach zwei Wochen von einer TASSO-Suchhelferin entdeckt

Peter Kautz erzählt seine TASSO-Erfolgsgeschichte

Kater Nemo war schon zweieinhalb Wochen verschwunden. Wir haben ihn bei TASSO als vermisst gemeldet. Ich muss ja zugeben, die Hoffnung schwindet mit jedem Tag. Aber dann kam der Anruf der netten Dame von TASSO. Ein Kater, der Nemo sein könnte, hält sich seit ein paar Tagen auf dem Gelände eines Kindergartens auf. mehr …

767.695 „Gefällt mir“-Angaben

Danke für die vielen Likes!

TASSO-Videos

Alles zu den Aufgaben von TASSO in Bildern

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Cookies

Liebe Tierfreunde,
um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, verwenden wir Cookies. Einige Cookies sind technisch notwendig (essentiell), damit unsere Webseite funktioniert. Zudem verwenden wir Cookies zu Marketing- und Statistik-Zwecken, um Ihnen ein noch besseres Webseiten-Erlebnis zu bieten. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und diese jederzeit unter „Cookie-Einstellungen“ einsehen und ändern. Erklärung zur Nutzung von Cookies auf unserer Webseite Datenschutzerklärung